Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Videospiele in der (politischen) Bildung

Video

Videospiele in der (politischen) Bildung

Ulrich Tausend, Referent beim JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in München, führte bei der Praxistagung "Minecraft & Co" ein, wie Videospiele in der Bildungsarbeit genutzt werden (können).

Live-Mitschnitt per Google-Hangout mit diesen Zeitmarken:
1:20 Begrüßung durch Tobias Thiel
6:00 Einführung über den Vortrag
9:48 Über das Pad mit den Links: https://pad.okfn.org/p/minecraftco
10:52 Start der eigentlichen Keynote
13:00 Über "Spielfieber"
16:10 Einstieg ins Thema
24:00 Unterscheidung: Spielzeug / Spiel
27:00 Serious Games
38:00 Minecraft und Medienpädagogische Projekte
1:09:25 MinecraftEDU
1:22:23 September 12th
1:22:30 Republia Times
1:26:50 Utopolis
1:27:26 Fazit
1:29:45 Quest to learn: Die Spieleschule
Übergang zur Fragerunde

Querverweise

Schlagworte:  Minecraft/ Minetest

Projekte:  Politische Bildung mit Kindern

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif