Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

So setze ich einen Server auf - stogromi's Minetest VLOG - Part V

Video

So setze ich einen Server auf

Thomas Ebinger erläutert, wie man einen Minetest-Server online aufsetzt und welche Einstellungen man vornehmen kann. Das Online-Angebot richtet sich an Menschen, die sich schon ein bisschen mit Minetest auskennen. Wer keine Lust und Zeit hat, einen eigenen Server aufzusetzen, kann Projekte auch auf schon bestehenden Online-Servern durchführen. (Aktuell April 2020) gibt es z.B. den Corona-Bildungsserver. Weitere Infos gibt es hier:
https://thomas-ebinger.de/tag/minetest/
https://j-a-w.de/minetest
https://blog.rpi-virtuell.de/minetest

Ein Projekt der Jungen Akademie Wittenberg / Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. mit vielen Kooperationspartnern im Rahmen der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung und gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

print

Suche

Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

Zugang Minetest-Server

Minderjährige bitten wir ausdrücklich, eine Zustimmung der Eltern einzuholen! Mit der Nutzung bestätigst Du/ bestätigen Sie, die Hinweise zum Kinderschutz und Datenschutz gelesen zu haben.

  1. Minetest installieren
  2. Spiel beitreten:
    Adresse: 193.31.25.235 und Port: 30003
    sowie Namen und Passwort eingeben
    (beim ersten Mal einfach festlegen und merken!)
  3. Sprachchat über Discord - als App (mit Anmeldung) oder im Browser (auch ohne Anmeldung): https://discord.gg/FBPGTJX

Ausgezeichnet

1. Preis bei #digitalgegencorona ...mehr

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif