Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Recht auf gewaltfreie Erziehung

Video

Recht auf gewaltfreie Erziehung

Ein Vater schlägt sein Kind grün und blau, weshalb er sich vor dem Familiengericht verantworten muss. Am Ende bereut er sein Tun. Ob er sein Kind, dass in Pflegeheim bzw. einer Pflegefamilie untergebracht ist, zurückbekommt, bleibt offen. Diese Geschichte haben sich Kinder und Jugendliche beim Minecraft-/Minetest-Sommer-Camp "Du hast Recht(e)" ausgedacht und damit an Erfahrungen aus ihrem Alltag oder ihrem Bekanntenkreis angeknüpft. Aus der Liste der Kinderrechte, die sie bei der Veranstaltung kennengelernt haben, haben sie sich bewusst für das Recht auf Schutz vor Gewaltanwendung (Art. 19 der UN-Kinderrechtekonvention) entschieden. Der Film wurde von den Teilnehmenden konzipiert und umgesetzt und die "Kulissen" in Minetest gebaut. Andere Teilnehmer sind die "Statisten".
 

Veranstaltung

Du hast Recht(e)

Minecraft-Camp für Jungen | Lutherstadt Wittenberg und Berlin | Montag, 16. Juli 2018 bis Freitag, 20. Juli 2018

mehr ...
print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich möchte nicht vorsätzlich unterfordert werden."

Wolfgang Böhmer (CDU), Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsidenten, beim Talk am Turm "Leichte Sprache - Verständliche Politik"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif