Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Netzpolitischer Salon zu Privatspäre und Überwachungsstaat Juli 2014

Video

Post Privacy? Einladung zur Diskussion

Der NSA-Abhörskandal hat zu heftigen öffentlichen und politischen Diskussionen geführt. Während Teile der Internet-Community schon lange dafür plädieren, der Privatsphäre weniger Bedeutung beizumessen, befürchten andere das Ende des freien Internet, wenn ein Großteil der Bevölkerung bespitzelt wird. Wie eine offene Gesellschaft im digitalen Zeitalter funktionieren kann, diskutieren wir live im Offenen Kanal in Merseburg und online www.mitmachnetz.net, per www.fb.com/mitmachnetz und Twitter (#Mitmachnetz).

mit Anne Roth (http://annalist.noblogs.org/about/) und

Michael Seemann (http://mspr0.de/?page_id=3264).

Foto: Chris Chidsey / sxc.hu

Querverweise

Schlagworte:  #digitalistbesser, Privatsphäre und Social Media

print

Suche

Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

Ausgezeichnet

1. Preis bei #digitalgegencorona ...mehr

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif