Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

re:publica 2019 – Jugendbeteiligung mit 360°-Videos, Games & Co.

Video

Digitale Jugendbeteiligung auf der re:publica

Tobias Thiel stellte auf der Internetkonferenz re:publica gemeinsam mit Frank Segert von jugend.beteiligen.jetzt vor, wie innovative digitale Jugendbeteiligung aussehen könnte. In 24 Minuten zeigten sie, welche Rolle Games, 360 Grad, Virtual Reality und Augmented Reality bereits in Partizipationsprojekten junger Menschen spielen und wie mit Hilfe dieser Tools zukünftig Jugendbeteiligung noch attraktiver werden kann. Neben den Minecraft-Erfahrungen präsentierten sie auch das Projekt "Du und Dein Halle", das die Ev. Akademie gemeinsam mit freistil durchgeführt hat.

Querverweise

Schlagworte:  Partizipation, Digitalisierung und Online-Angebote

print

Suche

Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

Ausgezeichnet

1. Preis bei #digitalgegencorona ...mehr

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif