Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Mädchen mit Handy - Foto: CC0 Clem Onojeghuo - https://unsplash.com/@clemono2 - https://unsplash.com/photos/nBBtjGXHtwM

Veranstaltung

Unterwegs mit Handy und Co

Thematisches Geocaching und Actionbound in der Arbeit mit Jugendlichen
Merseburg, Kirchliches Verwaltungsamt | Dienstag, 2. Mai 2017 -

10:00 bis 16:00

Das Smartphone ist für die meisten Menschen inzwischen ein wichtiges Hilfsmittel bei touristischen Aktivitäten. Auch in der Jugend- und Gemeindearbeit lässt es sich vielfältig nutzen. Mit Geocaching und Actionbound – speziell gestalteten digitalen Programmen für Smartphones – können spannende und zugleich lehrreiche Stadtrallyes und interaktive Touren erstellt werden. So lässt sich die Faszination für das Handy mit dem Entdecken interessanter Orte, dem interaktiven Nacherzählen von Geschichten oder sogar der Diskussion über ethische Probleme verbinden.  

Querverweise

Schlagworte:  Geocaching, Actionbound und #digitalistbesser

print

Suche

#digitalistbesser

So viele spannende Menschen bei der @D64eV Superklausur 😍 #digitalistbesser #D64hurra https://t.co/45quF47UwS
vor 1 Tag

Tweet An der Unterhaltung teilnehmen

Zitate

"Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."

Dem Sokrates zugeschriebenes Zitat

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif