Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Minecraft Wettbewerb

Veranstaltung

Preisverleihung und Abschlusstreffen

Minecraft-Wettbewerb "Die faire Stadt der Zukunft"
Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Samstag, 29. November 2014 bis Sonntag, 30. November 2014

Am 29. und 30. November findet in Wittenberg die Abschlussveranstaltung des Minecraft-Wettbewerbs "Die faire Stadt der Zukunft" statt.

Das Besondere: Die Kriterien für die Bewertung werden von den euch, den Teilnehmernden gemeinsam zusammengetragen. Das endgültige Gewinner-Team wird also in einem gemeinsamen Prozess ermittelt, bei welchem die Stadtviertel noch einmal genau unter die Lupe genommen werden.

Am Abend gibt es eine Preisverleihung und am Nachmittag finden Gaming-Workshops (siehe unten) sowie eine Zockernacht statt. Der vorläufige Ablaufplan:

Samstag, 29.11.

Bis 11:00 Uhr: Ankommen
11:15 Begrüßung und Kennenlernen
11:30 "Faire Stadt – was’n das?" - Vorstellung der Stadtteile und Entwicklung von Kriterien I
13:00 Mittagessen
13:30 "Faire Stadt – was’n das?" - Vorstellung der Stadtteile und Entwicklung von Kriterien II
14:00 Workshops (Beschreibungen unten)
dazwischen Kaffee-, Tee-, Saft- und Kekspause
19:00 Abendessen
20:00 Wir sind die Jury – Welche Gruppe hat nach welchen Kriterien die fairsten Stadtteile gebaut?
21:00 Bekanntgabe der Ergebnisse und Preisverleihung
21:30 Vorstellung der Spielangebot (Teamer und Teilnehmende)
22:00 Zockernacht bis zum Einschlafeb (im Schlafsaal)

Sonntag, 30.11.2014

08:00 Frühstück
09:00 Aufräumen
10:00 Auswertung und Ideen für nächste Male
Ende gegen 11:00

Workshopbeschreibungen:

Workshop I und II: "Minecraft-Labor"

Du willst Minecraft nicht einfach nur spielen, sondern mal ein wenig genauer wissen, wie es funktioniert und was man damit sonst noch alles machen kann? Du möchtest selbst kreativ tätig werden, vielleicht sogar deine eigene Geschichte ins Spiel bringen? Dann ist das Spiellabor genau das Richtige für dich! In unserem Workshop begeben wir uns auf eine kreative Forschungsreise durch die unendlichen Weiten des Minecraft-Universums. Ob Mods, Weltenbau, Adventure Maps, Minecraftfilmchen, eigene Texturepacks oder eigener Server mit Plugins - der wackere Laborant schreckt vor nichts zurück! Also schnapp dir Reagenzglas, Laborkittel und Schutzbrille und sei mit dabei :)!

Dieser Workshop wird jeweils in einer Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Variante angeboten.

Workshop III: "Let's play"

Du willst zeigen, was Du in spielst. Hier kannst Du gemeinsam mit anderen und unter professioneller Anleitung dein Let's play-Video erstellen!

Workshop IV: "Actionbound"

Du bist beim Zocken gern unterwegs, dann entdecke Wittenberg spielerisch mit dem Handy

Bei Fragen schreibt einfach dem Organisations-Team: team@die-faire-stadt.de

Um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, kann man sich bis 11.11.14 an Minecraft-Wettbewerb "Die faire Stadt der Zukunft" anmelden: www.die-faire-stadt.de

Neuen Kommentar schreiben

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Förderer und Unterstützer

bmfsfj.gif
www.bmfsfj.de

nitrado.jpg
www.nitrado.net

Zitate

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

Aus einem 4000 Jahre alten Keilschrifttext

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif