Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Einstieg ins Spiel

Veranstaltung

Online-MINETEST-Akademie: Hatespeech-Labyrinth

Online | Freitag, 29. Januar 2021 - 13:00 bis 16:00

Spielend Politik lernen, Gesellschaft verstehen, Diskurse initiieren und die Zukunft gestalten! Respekt Coaches, Sozialarbeiter*innen, Lehrer*innen, außerschulische Bildner*innen und Interessierte sind eingeladen, Beispiele der Bildung mit dem freien Open-World-Game Minetest kennenzulernen, auszuprobieren und weiterzugeben.
Jeweils von 13:00 bis 14:00 gibt es eine Einführung, in der man entweder lernen kann, wie man Minetest installiert und steuert, oder einen Überblick über die Projekte der letzten Monate auf dem Minetestbildungsserver erhält. Ab 14:00 gibt es Gelegenheit, ein Bildungsmodul praktisch auszuprobieren, bevor die Anwendung in pädagogischen Kontexten diskutiert wird.
Die Online-MINETEST-Akademie wird von Andrea Janssen und Tobias Thiel moderiert. Am 29.1. führen Ulrich Tausend und Jakob Ganzert in das Hatespeech-Labyrinth ein, in dem sich Kinder und Jugendliche mit Fragen der Diskriminierung beschäftigen können, und zeigt, wie man diese Minetest-Landschaft für die Bildungsarbeit in Schule und außerschulischer Bildung nutzen kann.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gern können Sie an einer der nächsten Online-MINETEST-Akademien teilnehmen oder bei uns weitere Infos zum Hatespeech-Labyrinth per Mail anfordern.
 

Programm

12.45 Technik-Check

13:00 Begrüßung I

13:05 Einführung in die Minetestbildung

-            Rundgang auf dem Minetestbildungsserver (Andrea Janssen)

-            Unterstützung bei der Installation und Nutzung von Minetest (Tobias Thiel)

13:50 Noch Fragen? Und kurze Einführung in den Discord-Server

14:00 Begrüßung II

14:05 Das Hatespeech-Labyrinth – ein Bildungsmodul in und mit Minetest – Vorstellung, Ausprobieren auf dem Minetestbildungsserver und Reflektieren (Ulrich Tausend und Jakob Ganzert, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München)

15:00 Anwendungsmöglichkeiten in pädagogischen Kontexten – Fragen und Gespräche

15:25 Wie geht es weiter? Wie kann ich das Hatespeech-Labyrinth nutzen?

15:30 Zeit für Projekte, Konzeptentwicklung und informelle Gespräche (auch bilateral oder in kleinen Gruppen)

Ende gegen 16:00

 

print

Suche

Ausgezeichnet

1. Preis bei #digitalgegencorona ...mehr

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif