Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Veranstaltung

Meine Kinderrechte

Minecraft- und Sims-Camp für Mädchen
Lutherstadt Wittenberg und Berlin |

Montag, 23. Juli 2018 bis Freitag, 27. Juli 2018

In der UN-Kinderrechtskonvention werden Kinder als kompetente Akteure anerkannt, die sich aktiv am gesellschaftlich-politischen Leben beteiligen. Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren lernen die Kinderrechte bei Entdeckertouren durch Wittenberg kennen und diskutieren darüber anschließend mit Bundespolitikern/-innen in Berlin. Damit auch andere die Kinderrechte spielerisch entdecken können, bilden sie solche Touren in den Computerspielen „Minecraft“ und „Die Sims“ nach und veröffentlichen die Ergebnisse.

Anmeldung


* = erforderliche Felder
Teilnahme
Bitte wählen Sie aus, an welchen Tagen Sie diese Veranstaltung besuchen möchten. Die Angabe der Uhrzeiten ist optional.
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Jungen Akademie Wittenberg informiert werden!

Querverweise

Schlagworte:  Kinderrechte, Politik, Kinder und Jugendliche

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."

Dem Sokrates zugeschriebenes Zitat

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif