Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Internet als Spinnennetz

Veranstaltung

Die Zukunft der Medienpädagogik im Spannungsfeld von Lernen und Gesellschaft

Netzpolitischer Salon
Merseburg, Offener Kanal, und Livestream auf www.okmq.de | Dienstag, 29. Oktober 2019 - 17:30 bis 20:00

Dazu diskutieren Prof. Dr. Stefan Meißner (HS Merseburg) und MA Jörg Kratzsch (GMK und fjp media) mit Tobias Thiel (Ev. Akademie Sachsne Anhalt e.V.) als Moderator. Alle Interessierten sind ab 17:30 Uhr eingeladen, in Merseburg im Offenen Kanal vor Ort mitzudiskutieren. 18:00 Uhr startet die Diskussion im Studio und wird im Programm des Offenen Kanal Merseburg-Querfurt sowie über www.okmq.de live ausgestrahlt. Auf Twitter kann unter dem Hashtag #okmq mitdiskutiert werden. Online-Beiträge fließen in die Diskussion ein.

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif