Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Kind auf Weltkarte

Veranstaltung

Kinderakademie „Leben in der Einen Welt“

Lutherstadt Wittenberg, NABU-Zentrum Am Stadtwald | Montag, 25. August 2014 bis Freitag, 29. August 2014

Wie leben Kinder in anderen Ländern und Kontinenten? Und wie beeinflusst die Lebensweise in Deutschland das Leben der Menschen weltweit? Sechs- bis zehnjährige Kinder entdecken andere Lebenswelten und -weisen, bauen eine Chill-Ecke und Zelte und sprechen mit Fachleuten darüber, ob und wie fairer Handel die Weltwirtschaft verändern kann.

Programm

vorläufiger Ablaufplan

25.8. Kennenlernen, Postkarte mit Traumhaus, Chill-Ecke bauen
26.8. Leben in Russland und Leben von Menschen aus Russland in Deutschland, gemeinsam etwas russisches kochen
27.8. Leben in Ghana und Leben von Menschen aus Ghana in Deutschland, Trommelworkshop
28.8. Kakao-Tag! Vom Anbau zum Getränk und von den Menschen unterwegs, Kakao mahlen und zubereiten
29.8. Essen, Trinken und Naschen aus der Welt, Pralinen herstellen, Essen kochen, nachmittags Präsentation für die Eltern

Ausführliches Programm als Download

Informationen

weitere Infos: Kordula Wolters, 03491/498811, wolters@ev-akademie-wittenberg.de

Foto: José A. Warletta (http://www.freeimages.com/profile/jwarletta)

Querverweise

Schlagworte:  Kinderakademie und Fairtrade

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen."

Aristoteles

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif