Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Freistil connect

Veranstaltung

„freistil.connect“ mit Preisverleihung

Magdeburg, Moritzhof | Samstag, 28. Mai 2016

Studentinnen und Studenten vermitteln Ärzte, die Flüchtlinge ohne Vorbedingungen kostenlos behandeln. Jugendliche gründen einen Jugendrat, um in ihrer Kommune mitzubestimmen. In einer Computer-AG entwickeln Kinder eigene Computerspiele und medienpädagogische Materialien. Mit solchen und vielen anderen Aktivitäten können sich junge Menschen bis zum 31. März 2016 am Jugendengagementwettbewerb beteiligen (www.freistil-lsa.de). Im Anschluss an die Preisverleihung sind Jugendliche eingeladen, sich beim Treffen „freistil.connect“ weiterzubilden und miteinander über ihr Engagement auszutauschen.

Querverweise

Schlagworte:  Freistil und Engagement

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif