Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Sonnenblume

Veranstaltung

Klimaschutz - Verhandlungssache!? 73-2011

Treffpunkt Junge Akademie
Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Mittwoch, 7. Dezember 2011 - 18:00 bis 22:00

Überflutungen in Asien, Dürren in Afrika, schmelzende Gletscher. Der Klimawandel hat längst begonnen. Wie schnell er voranschreitet, hat auch mit Dir zu tun.

Wie kannst Du klimafreundlicher futtern, Dich klimafreundlicher fortbewegen oder mit anderen für den Klimaschutz aktiv werden?

Während bei der Klimakonferenz im südafrikanischen Durban wieder heftig über die Zukunft des Planeten verhandelt wird, diskutieren wir diese Fragen beim klimafreundlichen Mampf.

Wir freuen uns auf Dich!

Eva-Maria Reinwald und Eckhart Friedrich
für Jugendliche ab 14 Jahren
07. Dezember 2011, 18.00-20.00 Uhr
Evangelische Akademie Wittenberg (Schlossplatz 1d; hinter der Jugendherberge)

Super wäre, wenn Du Dich bis zum 1. Dezember kurz anmeldest bei Eva-Maria Reinwald, Tel.: 03491-498862; reinwald@ev-akademie-wittenberg.de

Wer Lust hat, bei seinen Freunden oder in seiner Schule für die Veranstaltung zu werben, kann gerne noch Flyer und Plakate unter den oben angegebenen Kontaktdaten bekommen.

Programm

Treffpunkt Junge Akademie: Klimaschutz - Verhandlungssache?

18.00 Uhr: Von Klimaflüchtlingen, CO2-Verbrauch und Gerechtigkeit - Ein Einstieg mit Filmsequenz und Quiz

ca. 18.25 Uhr: Klimaschutz konkret: Entdecke in einer von drei Arbeitsgruppen, wie Jugendliche das Klima schützen können
Gruppe 1: Mampf dem Klimawandel - Wie sich unsere Essensgewohnheiten auf das Klima auswirken
Gruppe 2: Voller Energie - Wie lässt sich Energieverbrauch vermeiden und Strom klimafreundlicher erzeugen? (Als Experten mit dabei: Mitglieder der AG "Erneuerbare Energien" des Luther-Melanchthon-Gymnasiums)
Gruppe 3: Anziehender Klimaschutz - Wie hängen unser Kleidungskonsum und das Weltklima zusammen?

ca. 19.10 Uhr: Pause mit klimafreundlichem Snack

ca. 19.20 Uhr: Aktionsideen für den Klimaschutz:
Wie können wir klimafreundlicher leben? Was steht uns dabei im Weg? Was könnte uns bestärken?
Wie können andere Jugendliche vom Klimaschutz überzeugt werden?
Wie könnte sich unsere Gesellschaft ändern, damit Klimaschutz besser möglich wird?

ca. 20.00 Uhr: Ende

Informationen

Treffpunkt Junge Akademie!? - Noch nie gehört? Das ist auch kein Wunder! Unter dem Titel "Treffpunkt Junge Akademie" starten ab Dezember 2011 eine Reihe von Veranstaltungen für Jugendliche ab 14 Jahren in und um Wittenberg.

Du hast Lust, andere Jugendliche kennenzulernen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, gemeinsam etwas zu bewegen und aktiv zu werden? Dann bist Du richtig beim Treffpunkt Junge Akademie. Persönliches und Politisches, Spannendes und Bedenkenswertes kommen auf den Tisch. Eigene Themen- und Aktionsvorschläge sind sehr willkommen.

Für 2012 erwartet Dich z.B. Folgendes:

Querverweise

Schlagworte:  Treffpunkt Junge Akademie, Umwelt und Klima

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

Aus einem 4000 Jahre alten Keilschrifttext

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif