Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Publikation

HistoryCraft - Eine virtuelle Ausstellung zum KZ Lichtenburg Prettin in Minecraft

Die Idee zu HistoryCraft entstand am Rande einer Tagung in der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in Wittenberg, auf der Melanie Engler die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin als außerschulischen Lernort vorstellte und Tobias Thiel über die Nutzung des Computerspiels Minecraft im Rahmen seiner politischen Bildungsarbeit in der Jungen Akademie informierte. Warum nicht beides miteinander kombinieren?

Engler, Melanie/ Thiel, Tobias, HistoryCraft - Eine virtuelle Ausstellung zum KZ Lichtenburg Prettin in Minecraft, in: Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt (Hrg.), Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung, 1/2018, S.43-54

Bericht

Download HistoryCraft

Für die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin gibt es jetzt auch einen virtuellen Rundgang in Minecraft.

mehr ...
print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen."

Aristoteles

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif