Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Layout des Partizipations-Cafés

Bericht

5 Fragen zur Jugendbeteiligung

Von Corona über digitale Medien bis hin zur Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen. In weniger als drei Minuten beschreiben jeweils zwei Expert*innen ihre Sicht auf Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Online-Gesprächsreihe Partizipations-Café.

Celine Rühlich und Maximilian Frey, beide Jugendgemeinderat Muldestausee

Conny Geissler und Stephan Meurer, beide Jugendclub 83 e.V.

Kathrin Thäger, Kinder- und Jugendbeauftragte von Magdeburg, und Katja Tietel, Fachbereich Büger, Service, Soziale Stadt der Lutherstadt Wittenberg

Nicole Anger, Vorsitzende des Landesjugendhilfeausschusses Sachsen-Anhalt, und Corinna Reinicke, stellv. Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses des Landkreis Wittenberg

Querverweise

Schlagworte:  Partizipations-Café, Partizipation und Online-Angebote

print