Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Bericht

Vorlage für Text-Interview/Let’s show Videos

Ihr habt bis zum 15. November Zeit, eure bebauten Stadtteile als Text-Interview oder “Let’s show”-Video vorzustellen und die Dateien ans Team  zu schicken. Das Team schaut sich daraufhin die Inhalte im Video sowie die Bauwerke in der Minecraft-Welt an und lädt bis zu 30 Personen zum Final-Wochenende am 29./30.11. in Wittenberg ein.

Die Qualität der Videos spielt keine Rolle, sondern es geht um die Inhalte.

Ein Beispiel für ein “Let’s show”-Video findet ihr z.B. hier. Die Vorlage für das Text-Interview könnt ihr euch als Word- oder Open-Office-Datei herunterladen.

Welche Fragen sollten im “Let’s show”-Video beantwortet werden?
(Für das Text-Interview beantwortet ihr die selben Fragen am besten direkt in diesem Word- oder Open-Office-Dokument).

  • Wer war alles in eurem Team und welchen thematischen Bereich habt ihr bebaut?
    (Eine Vorstellung mit euren Minecraft-Namen oder Vornamen reicht vollkommen aus. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch gerne Informationen zu eurem Alter und eurem Wohnort angeben)
  • Was habt ihr alles gebaut?
    (Hier wäre es gut, wenn ihr einen allgemeinen Überblick über euer Viertel gebt und die Bauwerke vorstellt)
  • Welche Funktion und Besonderheiten haben die jeweiligen Bauwerke für euer Thema? Was ist daran “fair”?
    (Hier könnt ihr die wichtigsten Bauwerke im Detail vorstellen. Also welche Funktion dieses Bauwerk hat und was daran besonders ist. Außerdem wäre es schön, wenn ihr erzählt, warum dieses Bauwerk für euer Thema wichtig ist)
  • Welche Gebäude mit anderen Funktionen oder zu anderen Themenbereichen habt Ihr  auch in Eurem Viertel realisiert? Warum habt ihr euch dafür entschieden?
    (Diesen Punkt solltet ihr nur erläutern, falls ihr weitere Bauwerke in eurem Viertel gebaut habt)
    Wie fügt sich Euer Viertel in die Stadt ein? Wie ist es mit anderen Stadtteilen verbunden?

Weiterhin sind folgende Fragen für uns interessant, die aber nicht bewertet werden:

  • Wie habt Ihr die Zusammenarbeit in Eurem Team organisiert? Was hat im Team besonders gut funktioniert? Gab es besonderere Herausforderungen, die ihr als Team meistern musstet?
    (Habt ihr z.B. die Arbeit aufgeteilt, sodass jeder hatte einen anderen Auftrag oder alles gemeinsam gebaut? War ein Gebäude vielleicht besonders schwer zu bauen?)
  • Wie seid ihr an euer Thema am Anfang herangegangen?
    (Welche Gedanken habt ihr euch gemacht? Was habt ihr überlegt und was geplant? Welche Ideen habt ihr vielleicht wieder verworfen? Was war schwierig?)
  • Was hättet ihr noch gebaut, wenn ihr noch Zeit gehabt hättet?

Wenn ihr weitere Ideen habt, dann könnt ihr diese gerne im Video anbringen. Ihr solltet jedoch eine maximale Videolänge von 30 Minuten nicht überschreiten.

Einreichung

Die Videos oder ausgefüllten Interviews bitte bis zum 15. November an uns schicken:

Das Team würde eure Videos oder Texte gern nach seiner Entscheidung veröffentlichen. Wenn ihr das nicht wollt, gebt uns bitte Bescheid.

Das Team freut sich auf eure Videos oder Texte!

Querverweise

Schlagworte:  Minecraft und Stadt

Projekte:  Die faire Stadt der Zukunft

Neuen Kommentar schreiben

print

Suche

Förderer und Unterstützer

bmfsfj.gif
www.bmfsfj.de

nitrado.jpg
www.nitrado.net

Zitate

"Das Fieber der Jugend hält den Rest der Welt auf Normaltemperatur."

Georges Bernanos, französischer Schriftsteller

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif