Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

In Minecraft umgesetzte Ideen Jugendlicher

Veranstaltung

Meine Traumstadt

Lutherstadt Wittenberg, Soziokulturelles Jugendzentrum „Pferdestall“ |

Montag, 2. Juni 2014 bis Freitag, 6. Juni 2014

Du hast Lust, mit anderen Mädchen deines Alters, eine Woche zu verbringen und zu übernachten? Du willst etwas erleben? Lightpainting? Lagerfeuer? Entdeckertouren? Gemeinsam Kochen? Fahrradfahren und Schwimmen? Computerspielen? ...

Du hast Lust, Wittenberg neu zu entdecken, Fotos zu machen, zu überlegen, was deine Traumstadt ausmacht und diese Ideen im Computerspiel Minecraft umzusetzen?

Dann freuen wir uns auf deine Teilnahme. Wir schlafen und essen im Jugendzentrum Pferdestall. Wir sind viel in der Stadt unterwegs und spielen an den Computern der Volkshochschule.

Du brauchst keine Computerkenntnisse, um teilzunehmen, aber ein Fahrrad, damit wir die Stadt schnell erkunden können.

Die Ergebnisse stellen wir gemeinsam mit denen des Jungen-Camp am 13.September öffentlich vor.

Programm

So oder so ähnlich werden die fünf Tage ablaufen. Ein paar Überraschungen haben wir uns noch aufgehoben und wir nehmen Eure Ideen gern noch ins Programm auf, wenn es passt:

Montag

Ankommen, Kennenlernen, Stadt entdecken
Minecraft ausprobieren

Dienstag

Was gefällt mir an Wittenberg? Was gefällt mir nicht?
Wir verschönern die Stadt.
Meine Traumstadt in Minecraft

Mittwoch

Gespräch mit Stadtentwickler
Städtische Einrichtungen kennenlernen
Besuch im Schwimmbad

Donnerstag

Was gibt es noch in Wittenberg? Was braucht es noch?
Wittenberg in Minecraft
Lagerfeuer mit Eurem Abendprogramm

Freitag

Aufräumen
Minecraft spielen
Abschied und wie geht es weiter?

Informationen

Zehn- bis vierzehnjährige Mädchen sind eingeladen, sich auf ungewöhnliche Weise mit der Lutherstadt Wittenberg auseinanderzusetzen. Im Computerspiel Minecraft entwerfen sie ihre Traumhäuser, aber auch öffentliche Gebäude und die Infrastruktur. So lernen sie die Funktionsweise einer Stadt kennen und überlegen, was sie gern ändern würden. Ihre Ergebnisse werden gemeinsam mit denen des Seminars für Jungen (s. Tagung Nr. 41) im September öffentlich vorgestellt.

Kosten: 20 Euro (Erm. auf Nachfrage möglich), inkl. Programm, Übernachtung und Verpflegung

Weitere Infos und Anmeldung: Kordula Wolters, Tel.: 03491/498811, Mail: wolters@ev-akademie-wittenberg.de

 

print

Suche

Gefördert durch:

logo-klein.jpg

#digitalistbesser

Morgen geht's los! Um 17:30 startet unsere Open Discussion "Bereit für den Job der Zukunft?". Wir freuen uns auf s… https://t.co/nt2KRuPTJB
vor 7 Stunden

Und hier als Link aus dem Archiv: https://t.co/02sNBQzVdK #digitalistbesser https://t.co/G1GqVmpj2b
vor 3 Tagen

RT @sanktionsfrei: Heute in der @fr - Gastwirtschaft von Helena von SF. We like! #hartzaberherzlich #vertrauen #digitalistbesser https://t…
vor 4 Tagen

#Johannes aus Wien absolviert gerade ein #Praktikum im #DigitalMarketing bei @Bayer in Berlin. Lest wie er diese sp… https://t.co/VBELYBcjnf
vor 5 Tagen

Tweet An der Unterhaltung teilnehmen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif