Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Weihnachtsbaum am Eingang der Minetest-Weihnachtswelt auf rpi-virtuell.de

Bericht

Adventskalender in Minetest

Dieses Jahr können wir gemeinsam mit rpi virtuell einen Adventskalender anbieten. In Minetest, dem kostenlosen und freien Minecraft, bauen Jugendliche gemeinsam an einer virtuellen Weihnachtswelt. Zwischen dem 1. und 24. Dezember wird jeden Tag ein "Türchen geöffnet" und ein anderer Teil der Weihnachtswelt gezeigt. Schulklassen, Jugend-, Kinder- und Konfigruppen können noch bis Weihachten an einer schönen und anregenden Welt mitbauen.

Reinkommen

Wie kommt man in diese Welt? Man installiert auf seinem Rechner Minetest (www.minetest.net), klickt oben auf den Tab “Online spielen”, gibt bei Server “minetest.rpi-virtuell.de” ein und bei Port “30007”. Man wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und schon ist man drin.

Oder man liest einfach nur die Bericht aus der Welt auf: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/

Für den internen Austausch gibt es außerdem eine rpi-virtuell-Gruppe, für die man hier die Aufnahme beantragen kann: https://gruppen.rpi-virtuell.de/groups/minetest/

Querverweise

Schlagworte:  Minecraft/ Minetest, #digitalistbesser und Bildung

Projekte:  Politische Bildung mit Kindern

print

Suche

#digitalistbesser

Morgen geht's los! Um 17:30 startet unsere Open Discussion "Bereit für den Job der Zukunft?". Wir freuen uns auf s… https://t.co/nt2KRuPTJB
vor 7 Stunden

Und hier als Link aus dem Archiv: https://t.co/02sNBQzVdK #digitalistbesser https://t.co/G1GqVmpj2b
vor 3 Tagen

RT @sanktionsfrei: Heute in der @fr - Gastwirtschaft von Helena von SF. We like! #hartzaberherzlich #vertrauen #digitalistbesser https://t…
vor 4 Tagen

#Johannes aus Wien absolviert gerade ein #Praktikum im #DigitalMarketing bei @Bayer in Berlin. Lest wie er diese sp… https://t.co/VBELYBcjnf
vor 5 Tagen

Tweet An der Unterhaltung teilnehmen

Zitate

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

Aus einem 4000 Jahre alten Keilschrifttext

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif