Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

re:publica 2019 – Jugendbeteiligung mit 360°-Videos, Games & Co.

Video

Digitale Jugendbeteiligung auf der re:publica

Tobias Thiel stellte auf der Internetkonferenz re:publica gemeinsam mit Frank Segert von jugend.beteiligen.jetzt vor, wie innovative digitale ...mehr

"Netzpolitischer Salon" Demokratie leben – die Europawahl 2019

Video

Netzpolitischer Salon zur Europawahl (Aufzeichnung)

Zur Europawahl diskutierte Tobias Thiel über netzpolitische und andere Themen mit Romy Höhne (Partnerschaft für Demokratie " ...mehr

Session Jugendbeteiligung auf einer Pinnwand - Foto: Ev. AkademieSocia Media Wall gegen Ende der 2. Session - Foto: Ev. Akademie

Galerie

Eindrücke aus dem #bcZpB

Hier dokumentieren wir ausgewählte Inhalte und erste Eindrücke vom Barcamp Zukunft politische Bildung "Nichts bleibt, wie es war? ...mehr

Workshop 4 Informationelle SelbstbestimmungWorkshop 3 Bildung für digitale MündigkeitWorkshop 2 Offene Daten
Workshop 1 Urheberrecht & Fair Use

Galerie

#FreiraumNetz19 - Forderungen an Zivilgesellschaft und Politik

Was muss Politik und Zivilgesellschaft leisten, um die sich digitalisierende Gesellschaft auf einen besseren Weg zu bringen. In vier Workshops wurde ...mehr

Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Bild: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Galerie

Die ideale Schule

Wie sieht die Wunschschule von Kindern und Jugendlichen aus? Welche Veränderungen wünschen sie sich für ihre Schule? Schülerinnen ...mehr

Besprechung der TeamerInnendie letzten FeinabstimmungenVorstellungsrunde
Was wird die TeilneherInnen die nächsten Tage erwarten?Kennenlernspiele lockern die TeilnehmerInnen aufDas Schokoladenspiel aus dem ...
Demokratie- und Konflikttraining Betzavta ..führt die TeilnehmerInnen ...an das Seminarthema heran.
Spiel und Spaß darf nicht fehlen.Start in den Tag 2 des Seminars ...mit Gruppenspielen
Die Computer stehen bereit für "Demokratie lernen" mit Minetest. Die TeilnehmerInnen wurden in zwei Gruppen aufgeteilt.Gruppe 1 baut unter der Führung ...
eines Diktators.Gruppe 2 hat die vom "Bürgermeister" vorgeschlagenen Aufgaben in Form einer Demokratie zu beschließen.Ein Gruppenmitglied beim Bauen.
Die Mitglieder der Gruppe diskutieren über die noch zu erledigenden Aufgaben und deren Verteilung.Die Gruppenmitglieder bei der Feinabstimmung.Zum Abschluss werden die Ergebnisse der beiden Gruppen gegenüber gestellt und besprochen.
Am Nachmittag steht das kooperative Abenteuerspiel "Spinnennetz" , ...welches die TeilnehmerInnen sehr herausfordert, auf dem Programm.Im Anschluss erfolgt die Auswertung dieses Spiels.
Weitere Spiele in der Gruppe runden den Seminartag ab.Nach dem Abendessen geht es weiter; ...mit dem "Vier-Farben-Zug" ...
geht es um Kommunikation und ...SchnelligkeitTag 3 beginnt mit dem Spiel "Das Lebenslos"
Bildertheater nach Augusto Boal (Darstellen von Demokratie)Bildertheater nach Augusto BoalBildertheater nach Augusto Boal
Bildertheater nach Augusto Boal (Darstellen von Diktatur)Bildertheater nach Augusto Boal (Darstellen von Diktatur)Bildertheater nach Augusto Boal
Bildertheater nach Augusto BoalBesprechen der Strategie für das nächste SpielSpiel "Riese, Zwerg und Zauberer"
Gruppenfoto der TeamerInnenGruppenfoto der TeilnehmerInnen und TeamerInnen

Galerie

Computer spielen und Demokratie lernen

Zocken für Demokratie! In unterschiedlichen Videospielen und praktischen Übungen haben wir ausprobiert, wie wir zusammenleben können ...mehr

Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie e.V.

Galerie

Rundgang mit Stelen "Gegen das Vergessen"

Geschichte auf "Augenhöhe" erleben, sich an sie erinnern und sie nicht zu vergessen. Das ist das Ziel des Rundgangs "Gegen das ...mehr

Die Schönheit der Natur - Naturerlebnisse darstellen und präsentieren (Ethik, Kl.8)Kirche detailliert nachbauen (Ethik Kl.6)Die Zelle und ihre Eigenschaften (Biologie, Kl. 7)
Konzerthalle mit Innengestaltung und -ausstattung (Musik, ab Kl. 6)Ägyptische Grabanlage (Geschichte, Kl. 6) IÄgyptische Grabanlage (Geschichte, Kl. 6) II
Ägyptische Grabanlage (Geschichte, Kl. 6) IIIÄgyptische Grabanlage (Geschichte, Kl. 6) IVBurg mit Labyrinth, aus dem man nur mit Hilfe einer fremdsprachigen Beschreibung (z.B. auch live mit Nachbarn) wieder herausfindet (Russisch oder andere Fremdsprache)
Pyramide in einem Erlebnispark mit möglichst originalgetreuen Details, aber an Freizeitpark angepasst, z.B. mit schon geöffneter Grabkammer und Schatzsuche I (Geschichte, Kl. 5)Pyramide in einem Erlebnispark mit möglichst originalgetreuen Details, aber an Freizeitpark angepasst, z.B. mit schon geöffneter Grabkammer und Schatzsuche II (Geschichte, Kl. 5)Pyramide in einem Erlebnispark mit möglichst originalgetreuen Details, aber an Freizeitpark angepasst, z.B. mit schon geöffneter Grabkammer und Schatzsuche III (Geschichte, Kl. 5)
Pyramide in einem Erlebnispark mit möglichst originalgetreuen Details, aber an Freizeitpark angepasst, z.B. mit schon geöffneter Grabkammer und Schatzsuche IV (Geschichte, Kl. 5)Kirche mit religionsspezifischen Details (Ethik, Kl. 6)Mein Traumhaus - in einer Fremsprache zu beschreiben (z.B. Spanisch, Kl. 6) I
Mein Traumhaus - in einer Fremsprache zu beschreiben (z.B. Spanisch, Kl. 6) IINachbau des Limes (Geschichte, Kl. 6)

Galerie

Konzepte für Minetest in Schulfächern

Unterschiedliche Unterrichtskonzepte für Minecraft bzw. das kostenlose Minetest in der Schule haben Referendare in einer Fortbildung zur ...mehr

Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Foto: Carl Städler/Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Galerie

Wittenberg Weltoffen - Buntes Zeichen für Weltoffenheit

Diese Kunstwerke, Texte und Bilder sind bei der Malaktion am 27.9. in der Bürgermeisterstraße in Wittenberg entstanden. Unter dem Titel ...mehr

Bereits bei der Anmeldung wird klar: Nicht alle Menschen haben friendliche AbsichtenDie romanische Kirche wird Schauplatz spannender EreignisseDie Menschen auf dem Weg nach Tiamast müssen zunächst in Südentor halt machen
"Zur fröhlichen Wiederkehr" ist die Taverne in Südentor und Ort, an dem viele Menschen zusammenkommenBevor es ernst wird, gibt es noch Unterricht im SchwertkampfEin kurzer Moment Ruhe
Der Mönch hat besondere Tränke, von denen einige sogar Wunden heilenZwei verstoßene Knappen versuchen sich als AbenteurerDie ehemalige Stadthalterin von Tiamast wird zu einer zentralen Figur in der Handlung
Zwei Abenteurer beim TrainingSchwere Verhandlungen mit dem Stadthalter von TiamastNach zähen Verhandlungen wird ein gemeinsamer Vertrag unterzeichnet

Galerie

"Rückkehr nach Tiamast"- Liverollenspiel

Das Liverollenspiel "Rückkehr nach Tiamast" ist die Fortsetzung einer Geschichte, die 2016 begann. Ein Wochenende lang schlü ...mehr

Seiten

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

Aus einem 4000 Jahre alten Keilschrifttext

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif