Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Galerie

Agentinnen und Spione

Bis vor 30 Jahren war Deutschland durch eine Mauer geteilt. Sie trennte auch zwei politische Systeme voneinander. Es war lebensgefährlich, von einem Teil in den anderen zu kommen. Aber es war eine gute Zeit für Agentinnen und Spione. Jugendliche erkundeten in Wittenberg und Leipzig, was Geheimdienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter taten und welchen Einfluss sie auf gesellschaftliche Entwicklungen hatten.

Wie hat sich Deutschland vor 30 Jahren nach dem Mauerfall verändert. Wie hat sich Deutschland vor 30 Jahren nach dem Mauerfall verändert. Wie hat sich Deutschland vor 30 Jahren nach dem Mauerfall verändert. Wie hat sich Deutschland vor 30 Jahren nach dem Mauerfall verändert. Wie hat sich Deutschland vor 30 Jahren nach dem Mauerfall verändert. Mit dem Agentinnenspiel gab es einen weiteren Einstieg in das diesjährige Thema. Mit dem Agentinnenspiel gab es einen weiteren Einstieg in das diesjährige Thema. Mit dem Agentinnenspiel gab es einen weiteren Einstieg in das diesjährige Thema. Mit dem Agentinnenspiel gab es einen weiteren Einstieg in das diesjährige Thema. Morgen- bzw. Arbeitskreis Zeitzeugen berichten von ihrem Alltag in der damaligen DDR. Zeitzeugen berichten von ihrem Alltag in der damaligen DDR. In Minecraft werden Szenen nachgestellt. In Minecraft werden Szenen nachgestellt. Leipzig ist das diesjährige Ziel unseres Ausflugs - hier die Runde Ecke - ehemals Stasi-Zentrale Leipzig ist das diesjährige Ziel unseres Ausflugs - hier die Runde Ecke - ehemals Stasi-Zentrale Die Jugendlichen erhalten viele Informationen über das Gebäude und die Arbeit der Stasi Die Arbeit des Überwachungsstaats wird erläutert. Parallelen zur aktuellen Lage in Syrien werden sichtbar. Die Jugendlichen werden in drei Gruppen aufgeteilt, um zunächst in der Gruppe ein bestimmtes Thema zu bearbeiten, um es später allen Teilnehmerinnen vorzustellen. Eine Gruppe befasste sich mit einem systemkritischen Aufsatz eines Schülers, der vom Lehrer an die Stasi weitergeleitet wurde. Dies führte dazu, dass der Schüler von der Abiturprüfung ausgeschlossen wurde und somit kein Studium beginnen durfte. Des Weiteren wurde seine Mutter vom Arbeitgeber entlassen. Das Briefgeheimnis in der damaligen DDR war Thema einer weiteren Gruppe. Das Briefgeheimnis in der damaligen DDR war Thema einer weiteren Gruppe. Was passierte mit den Briefsendungen im Postamt. Die Mitarbeiter der Stasi öffneten und verschlossen bestimmte Briefsendungen. Die Mitarbeiter der Stasi öffneten und verschlossen bestimmte Briefsendungen. Das Fernmeldegeheimnis in der DDR war auch Thema einer Gruppenarbeit. Das Fernmeldegeheimnis in der DDR war auch Thema einer Gruppenarbeit. Das Fernmeldegeheimnis in der DDR war auch Thema einer Gruppenarbeit. Das Fernmeldegeheimnis in der DDR war auch Thema einer Gruppenarbeit. Das Fernmeldegeheimnis in der DDR war auch Thema einer Gruppenarbeit. Zeitzeugengespräch an der Nikolaikirche in Leipzig - wie hat der Zeitzeuge die Montagsdemonstrationen im Alter von 13 Jahren zusammen mit seinen Eltern erlebt. Auswertung der Vorträge in der Runden Ecke - in Comic-Form Erstellen des Drehbuchs für den Minecraftfilm. Erstellen des Drehbuchs für den Minecraftfilm. Szenen in Schriftform. Szenen in Schriftform. Szenen in Bildform. Szenen in Schriftform in syrischer Sprache. Szenen in Bildform. Umsetzung des Drehbuchs im Film. Umsetzung des Drehbuchs im Film. Umsetzung des Drehbuchs im Film. Abendliche Spiele.
print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

Aus einem 4000 Jahre alten Keilschrifttext

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif