Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Weihnachtsmänner

Veranstaltung

Fairtrade-Nikolaus-Smartmob

Treffpunkt Junge Akademie
Lutherstadt Wittenberg | Donnerstag, 6. Dezember 2012 -

17:30 bis 18:00

Wer:
Alle in Wittenberg und in der Umgebung sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Was:
Fairtrade-Weihnachtsmann-Smartmob
...

Ein Smartmob ist ein Flashmobs mit politischer oder gesellschaftlicher Botschaft. Ein Flashmob widerum bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen Plätzen.
Der Smartmob, den wir planen, geht so: Alle, die mitmachen möchten, kommen am 6. Dezember 2012 um 17.30 Uhr vor dem Einkaufszentrum Arsenal unauffällig zusammen. Wenn die Glocke der Stadtkirche aufhört zu klingen, heben wir einen Fairtrade-Weihnachtsschokololly hoch in die Luft, rufen "FAIRTRADE" und essen ihn vor dem Kaufhaus auf. Danach verschwinden wir wieder in die Stadt, als ob nichts passiert wäre. Wer mag, kann auch einen zweiten Fairtrade-Schokololly an umstehende Passanten weitergeben und sie über Fairtrade informieren.

Wann:
6. Dezember 2012 um 17.30 Uhr

Wo:
vor dem Einkaufszentrum Arsenal

Warum:
Besonders in der Weihnachtszeit wird viel Schokolade gekauft, ohne dass viele darüber nachdenken, woher die Schokolade kommt. Unser Ziel ist es, die Wittenberger auf Schokolade aus Fairem Handel aufmerksam zu machen. Bei Schokolade aus Fairem Handel bekommen die Bauern, die Familien, die den Kakao anbauen einen Mindestlohn, von dem sie leben können. Es werden Bildungsprojekte angestoßen und auf eine umweltfreundliche Herstellung geachtet.
 

 

Woher die Schokolollis nehmen?

Vor dem Smartmob hat der Weltladen gleich um die Ecke (Kirchplatz 9) geöffnet und bietet Schokonikoläuse an. Durch eine Spende von gepa haben wir erreicht, dass sich jede/r Smartmobteilnehmer/in an dem Tag dort einen kleinen Schokonikolaus abholen kann - es sei denn, wir werden mehr als 80 Personen...

Sich schlau machen:

Ausführliche Infos über Schoko-Probleme:
http://www.fairtrade.de/cms/media//pdf/Die_dunklen_Seiten_der_Schokolade.pdf

Für Kinder und Jugendliche erklärt:
http://www.kjg.de/fileadmin/user_upload/02_projekte/Schoko_sucht_lade/Kakao_Infoheft_A4.pdf

Und für die, die weniger lesen möchten:
http://www.ph-weingarten.de/grundschulzentrum/kinderwiki/schokolade.pdf

Und für alle Lehrerinnen und Lehrer:
http://www.weltinderschule.uni-bremen.de/pdf/Heft2_08.pdf

 

Querverweise

Schlagworte:  Orientierung, Leben, Treffpunkt Junge Akademie und Jugendliche

print

Suche

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif