Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

facebook.com/JungeAkademie

Veranstaltung

Facebook - wie sage ich es meinen Eltern?

Treffpunkt Junge Akademie
Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Mittwoch, 18. April 2012 - 18:00 bis 20:00

Nutzt du Facebook, Jappy, SchülerCC & Co? Wozu? Mit wem bist Du „befreundet“? Was spricht für, was gegen die Nutzung? Sind Deine Eltern deswegen besorgt?

Bei einem Imbiss diskutieren wir Sinn und Unsinn sozialer Netzwerke und testen unterschiedliche Einstellungen, mit denen Du entscheiden kannst, wer was sieht. Wir überlegen gemeinsam, wie Du am besten mit Erwachsen darüber sprechen kannst.

Schreib uns schon jetzt, was Du zum Thema denkst! Unter dieser Seite als Kommentar oder auf facebook.com/JungeAkademie!

Find´s raus beim Treffpunkt Junge Akademie!

Gern kannst Du Deinen Laptop mitbringen, um die Einstellungen live auszuprobieren. Einige Rechner und Tablets haben wir auch zum Ausprobieren da.

Programm

Informationen

Treffpunkt Junge Akademie - für Jugendliche ab 14 Jahren in und um Wittenberg in der Evangelischen Akademie (Schlossplatz 1d; hinter der Jugendherberge).

Du hast Lust, andere Jugendliche kennenzulernen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, gemeinsam etwas zu bewegen und aktiv zu werden? Dann bist Du richtig beim Treffpunkt Junge Akademie. Persönliches und Politisches, Spannendes und Bedenkenswertes kommen auf den Tisch. Eigene Themen- und Aktionsvorschläge sind sehr willkommen.

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich möchte nicht vorsätzlich unterfordert werden."

Wolfgang Böhmer (CDU), Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsidenten, beim Talk am Turm "Leichte Sprache - Verständliche Politik"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif