Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Evangelische Akademie

Veranstaltung

Wittenberg informiert sich über rechts

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Montag, 15. September 2008 - 18:30 bis 22:00

Gemeinsam mit niA_network in Action lädt die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt zur Pdoiumsdiskussion mit Dr. Volkmar Kunze (Bügermeister Lutherstadt Wittenberg), Mario Bialek (Projekt Gegenpart) und Dietmar Sette (Bundespolizei) ein. Moderiert wird der Abend von Jugendlichen des niA-Projekts. Im Anschluss an die Diskussion gibt es die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss untereinander und mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Querverweise

Schlagworte:  Rechtsextremismus

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen."

Aristoteles

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif