Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Logo des Projektes

Veranstaltung

Projekttag Sprache und Politik 112-2012

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Mittwoch, 20. Juni 2012 - 9:00 bis 15:00

Ziel dieses Projekttages "Sprache und Politik" ist es Handlungsempfehlungen an Politik, Medien und Bildungsträger zu formulieren. Dazu sind Jugendliche des Luther-Melanchton-Gymnasiums (Wittenberg) und des Elisabeth-Gymnasiums aus Halle (Saale) in die Akademie eingeladen. Thematische Schwerpunkte des Tages sind:

  • Image von Politikerinnen und Politikern
  • Übersetzungsarbeit von Politik durch Medien
  • Politische Satire

Dazu wird es Arbeitsgruppen geben - Referenten sind angefragt. Zuvor wird es einen thematischen Einstieg durch Lukas Kiepe und Johannes Neumann geben. Nachmittags werden die Jugendlichen ihre persönlichen Handlungsempfehlungen formulieren.

Programm

Das Programm steht unter Downloads zur Verfügung.

Beginn: 08:45 Uhr

9:00-10:15 Uhr: Begrüßung, Einstieg und Impulsvortrag

10:30 Uhr: Workshop-Phase

Mittagspause: 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

13:00 Uhr: Arbeitsgruppen-Phase und Abschlussrunde

Ende: 15:00 Uhr

Informationen

Die Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung "Sprichst Du Politik?" war Inspiration für dieses Projekt und dient als Grundlage. Die Studie formuliert ebenfalls Handlungsempfehlungen an Politik, Medien und Bildungseinrichtungen.

Im Rahmen des Bereiches gesellschaftspolitische Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V., im Besonderen der Jungen Akademie Wittenberg, führen wir diese Veranstaltung durch.

Querverweise

Schlagworte:  FSJ Politik

Projekte:  Sprache und Politik

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich möchte nicht vorsätzlich unterfordert werden."

Wolfgang Böhmer (CDU), Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsidenten, beim Talk am Turm "Leichte Sprache - Verständliche Politik"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif