Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Freistil

Veranstaltung

Freistil - Projekte und Preisträger des Jugendwettbewerbs

DU ENGAGIERST DICH, DANN "ZEIG, WAS DU MACHST
Magdeburg, Jugendherberge |

Samstag, 28. Februar 2009 - 10:00 bis Sonntag, 1. März 2009 - 17:00

DU ENGAGIERST DICH, DANN "ZEIG, WAS DU MACHST

Jetzt hast Du die Chance beim 6. Freistil-Jugendengagementwettbewerb mitzumachen und eines der Preisgelder gewinnen.

Oder nimm einfach am Jugendkongress teil, um aktive junge Menschen zu treffen.DU ENGAGIERST DICH, DANN "ZEIG, WAS DU MACHST"

Programm

Samstag, 28.02.2009

08.00 – 10.30 Uhr Anreise – Empfang im Gemeindezentrum St. Sebastian, Magdeburg
10.45 Uhr Start im großen Saal Gemeindezentrum St. Sebastian , Eröffnung, Begrüßung, Team- und Partnervorstellung, Einteilung der Workshops und der Räume in der Jugendherberge
11.15 - 13.00 Uhr Kennenlernen - Worldcafe
13.00 - 14.25 Uhr Mittagessen und Einchecken in der Jugendherberge
14.30 Uhr Beginn der Workshops in der Jugendherberge (Auswertung in den WS´s)
18.30 Uhr Abendessen in der Jugendherberge
Ab 18.30 Uhr Einlass für Preisverleihung im Großen Saal des Gemeindehauses St. Sebastian
19.25 Uhr Feierliche Preisverleihung der Gewinner des Jugendengagementwettbewerbs,

  • Eröffnung Wolf Blümel – Was ist der Wettbewerb, Jury/ Kriterien
  • Rückblick Preisträger 2007/ 08
  • Preisverleihung
  • anschließend Buffet (im kleinen Saal) und Party mit Disko bis 0.00 Uhr
  • Moderation der Preisverleihung: Stefan Vogt, Solvejg Beyer – Radio Corax

Sonntag, 01.03.2009

07.00 – 08.30 Uhr Frühstück, Zimmer räumen, Gepäck mit in das Gemeindezentrum nehmen
09.00 Uhr Start im Großen Saal St. Sebastian und Vorstellung Open Space
10.30 – 12.00 Uhr Erste Arbeitseinheit Open Space
12.00 – 13.00 Uhr Mittagessen
13.00 – 14.30 Uhr Zweite Arbeitseinheit OS
14.30 – 16.00 Uhr Dritte Arbeitseinheit OS
16.00 - 17.00 Uhr Filmpräsentation des Workshops durch die Medienanstalt Sachsen-Anhalt, Auswertung Open Space, Auswertung des Wochenendes

Informationen

WAS KANNST DU GEWINNEN?

Es gibt Preisgelder in Höhe von 3500,00 €, diverse Sonderpreise und für alle Bewerber ein gemeinsames Wochenende vom 28.02.09 bis zum 01.03.09 in Magdeburg zu gewinnen. Dort kannst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen, Workshops besuchen und mit uns Feiern.

WER KANN SICH BEWERBEN?

Bist Du zwischen 12 und 27 Jahren, aus Sachsen-Anhalt und engagierst Dich für Andere, dann bewirb Dich bis zum 10.02.09 mit deiner Gruppe oder als Einzelperson in den Bereichen Projekte, Soziales, Ökologie, Sport oder Kultur. Dein bzw. Euer Engagement sollte zurzeit umgesetzt werden oder 2008 abgeschlossen sein.

Leitest Du eine Schülerfirma, führst Du ein Schülercafé, begleitest Du eine Theatergruppe, betreust Du die Bibliothek, bist Du dabei eine Schülerzeitung aufzubauen, bist Du aktiv in der Feuerwehr, im Sportverein oder engagierst Du Dich für Dritte in Deiner Region u.v.m. – dann bist Du hier genau richtig.

WIE KANNST DU MITMACHEN?

Lade Dir den Bewerbungsbogen ganz einfach unter www.freistil-lsa.de herunter und schick ihn uns per Mail oder per Post zurück. Du kannst uns auch gern anrufen und wir senden Dir die Unterlagen umgehend zu.

WELCHES ZIEL HAT DER WETTBEWERB?

Er soll die Vielfalt des Engagements von Jugendlichen in Sachsen-Anhalt aufzeigen und würdigen, die Engagementförderung von Jugendlichen vorantreiben, Dir neue Impulse und Anerkennung für Deine ehrenamtliche Arbeit geben.

WAS KANNST DU TUN?

Schicke diese Info an alle Deine Freunde, Bekannten und Engagierte, die Du kennst und erzähl ihnen davon, damit viele Jugendliche die Chance bekommen, am Wettbewerb teilzunehmen und einen der Preise zu gewinnen. Danke für Deine Hilfe!

P.S. Eine schnelle Bewerbung bringt Dich und Dein Engagement ins Radio. Also worauf wartest Du?

Informationen zum Jugendwettbewerb: www.freistil-lsa.de

Querverweise

Schlagworte:  Freistil, Engagement, Zivilgesellschaft und Partizipation

print

Suche

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif