Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Gruppenspiel

Veranstaltung

Deutschland: Gesichter und Geschichten

Eine Foto- und Interviewreise mit jungen Menschen aus Belarus
Berlin | Montag, 6. Juli 2009 - 11:00 bis Samstag, 18. Juli 2009 - 13:00

Вітаю, Прывітанне

Du bist neugierig auf Menschen und auf das, was sie fühlen, denken und hoffen? Du hast Lust, Leute respektvoll und sensibel zu interviewen?

Und Du fotografierst gern und möchtest lernen, Personen so aufzunehmen, dass für einen Betrachter ein charakteristisches und unverwechselbares Bild entsteht?

Online-Anmeldung über die Seite der Ev. Akademie MV

Programm

Montag, 6.Juli

Vormittag:
Ankunft der weißrussischen Teilnehmenden in Berlin
bis 11.00 Anreise der deutschen Teilnehmenden in der Internationalen Jugendherberge Sachsenhausen in Oranienburg (Shuttlebus ab Bahnhof Oranienburg)

Nachmittag:
Warming up und Vorstellung des Projekts

Abend:
Welcome-Party

Dienstag, 7.Juli

Vormittag:
Präsentation und Diskussion der 2008 in Belarus angefertigten Foto- und Interview-Ausstellung
Erarbeitung neuer Interview-Leitfragen für die Interviews in Deutschland

Nachmittag und Abend:
Sightseeing in Berlin. Erste Fotos: „Das Typische an Berlin“

Mittwoch, 8.Juli

Vormittag:
Foto-Workshop „Porträtfotografie“ und Auswertung der Bilder vom Vortag
(Andreas Rost, Berlin, angefragt)

Nachmittag:
Stadtführung, Interviews und Fotografieren in Oranienburg

Abend:
Auswertung der Ergebnisse vom Nachmittag
Baden und Freizeit

Donnerstag, 9.Juli

Vor- und Nachmittag:
Gespräche mit Interviewpartnern in Berlin

Abend:
Kneipentour mit Livemusik in Berlin

Freitag, 10.Juli

Vormittag:
Besuch und Führung im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen in Oranienburg

Nachmittag:
Gespräche mit Interviewpartnern in Oranienburg

Abend:
Auswertung des Materials

Samstag, 11. Juli

Vormittag:
Exkursion nach Berlin mit historisch-politischer Stadtführung

Nachmittag:
zur freien Verfügung in Berlin

Abend:
Berlin bei Nacht

Sonntag, 12.Juli

Vormittag:
Aufbereitung der bisherigen Fotos und Interviews, Übersetzen der Interviews und Schreiben der Ausstellungstexte

Nachmittag:
Baden und Relaxen

Abend:
Halbzeit-Party

Montag, 13.Juli

Vormittag:
Abreise nach Potsdam Sanssouci

Nachmittag:
Besuch der Burg Raben, Stadtbummel in Lutherstadt Wittenberg mit Martin Luther alias Bernhard Naumann.

Abend:
Ankunft im Pfarrhaus Klöden

Dienstag, 14.Juli

Vormittag und Nachmittag:
Gespräche mit Interviewpartnern in und um Wittenberg

Abend:
Auswertung des Materials
Anschließend: Baden und Entspannen

Mittwoch, 15.Juli

Tagesexkursion in die „Baggerstadt“ Ferropolis und in den UNESCO-Welterbe-Park Wörlitz-Dessau

Donnerstag, 16.Juli

Vormittag:
Auswahl der Fotos und Übersetzen der Texte

Nachmittag und Abend:
Vorbereiten der Ausstellung

Freitag, 17.Juli

Vormittag:
Fertigstellen der Ausstellung und Fahrt nach Wittenberg. Aufbau der Ausstellung in der Evangelischen Akademie

Nachmittag:
Feierliche Eröffnung der Foto-Interview-Ausstellung „Deutschland und Belarus: Gesichter und Geschichten“

Abend:
Abschlussfeier in Klöden

Samstag, 18.Juli

Vormittag:
Auswertung und Abschluss des Projekts

Nachmittag:
13.00 Abschied und Abreise der deutschen Teilnehmenden, Fahrt der belarussischen Teilnehmenden nach Berlin und Weiterreise nach Belarus

Informationen

Dann bist Du genau richtig bei unserem Foto-Interview-Projekt, das wir im Sommer gemeinsam mit zehn Jugendlichen aus Weißrussland durchführen wollen! Sie bringen eine interessante „Außensicht“ mit, die unseren Blick auf Deutschland erweitern wird, sowie Fotos und Interviews von Menschen aus ihrem Heimatland.

Gemeinsam werdet Ihr Gesichter und Geschichten in Berlin, einer sich rasant wandelnden Stadt, entdecken. Aus dem so entstandenen Material entsteht die Foto-Interview-Ausstellung „Deutschland und Weißrussland- Gesichter und Geschichten“, die am 17. Juli in Wittenberg feierlich eröffnet und anschließend bundesweit gezeigt wird.

Natürlich werden wir uns auch die Zeit nehmen, Berlin, Sanssouci, den berühmten Park in Wörlitz-Dessau, Ferropolis und andere Highlights zu besuchen. Und schließlich wollen wir in unserer international zusammengesetzten Gruppe einfach auch Spaß haben, Baden und den Sommer genießen. Untergebracht sind wir anfangs in der neu eingerichteten Internationalen Jugendherberge Sachsenhausen in Oranienburg und später im stilvoll renovierten Pfarrhaus Klöden bei Wittenberg.

Na, Interesse geweckt? Wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist, melde Dich bitte schnell, spätestens aber bis zum 31. Mai 09, an. Wir freuen uns schon auf Dich.

Arne Draeger Burkhard Schmidt Tobias Thiel
0381/25224-30 oder info@ev-akademie-mv.de
www.faces-and-stories.net
-> Online-Anmeldung

Teilnahmebeitrag: 150 Euro
Inkl. Übernachtung, Verpflegung und Programm. (Deine Teilnahme soll nicht an den Kosten scheitern. Auf Nachfrage finden wir eine Lösung).

In Kooperation der Evangelischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern, im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung und gefördert vom BMFSFJ.

Querverweise

Schlagworte:  Jugendbegegnung, Osteuropa und International

print