Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Bericht

Alles neu macht 2009

Schon wieder ein Monat vergangen in diesem Jahr! Nach den langen Ferien über Weihnachten erscheint der Januar besonders kurz. U.a. traf sich die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung vier Tage zu ihrer Jahreskonferenz. In ihr sind alle Jugendbildungsreferenten* an Evangelischen Akademien sowie einige Jugendmitarbeiterinnen* der aej organisiert. Alle eint, dass sie Zuschüsse aus dem Bundes-Kinder-und-Jugend-Plan (KJP) des BMFSFJ erhalten. Abgesehen von den technischen Details gibt es am Rande der Konferenz immer gute Gespräche und fachlichen Austausch.

Außerdem hat Friedrich Kramer Anfang des Jahres als neuer Direktor an der Akademie angefangen. An dieser Stelle bleibt mir nur Gutes zu sagen. Er hat bereits seine erste Tagung zu Martin Luther King und Barack Obama mitveranstaltet und arbeitet sich schnell in die nicht immer leicht nachzuvollziehenden Abläufe ein.

Privat muss noch erwähnt werden, dass ich mit meinem Urlaub jetzt endlich auch an die Ferienzeiten gebunden bin. So ist das eben, wenn das Kind in die Schule geht: Urlaub wird teurer und voller. Also werden wir ab Freitag für ein paar Tage Sachsen-Anhalt, konkret den Harz, erkunden.

* Es gibt natürlich jeweils weibliche und männliche Kolleg/-innen. ich fand nur, dass es sich so besser liest.

print