Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Gruppenarbeit: Ich und die Politik

Bericht

Vorbereitungstag in Halberstadt

Am vergangenen Dienstag, dem 07.05., führte uns das Projekt „Azubis treffen Politik“ nach Halberstadt zu Azubis aus dem Fachbereich Gesundheit und Soziales. Zuvor mussten wir aber eine morgendliche Irrfahrt durch den Harz überstehen, die einer arglosen Ente das Leben kostete.

Die Azubigruppe, der angehende Erzieher, Krankenschwestern und Hebammen angehören, stellte sich als sehr lebhaft, kritisch und diskussionsbereit heraus. Durch die Erfahrungen aus den Praktika waren eine Vielzahl von Problemen aus den zukünftigen Berufsfeldern bekannt: Wieso müssen Krankenschwestern so viel Schreibkram erledigen, statt sich um Patienten zu kümmern? Warum fehlt im Gesundheitssystem überall Geld und Personal? Auch die  bessere Förderung von Auszubildenden und Lohnunterschiede zwischen Ost und West brannten den jungen Menschen unter den Nägeln.

Diese und weitere Probleme können die aufgeweckten Azubis am 13.06. mit zwei Politikern diskutieren. Bisher hat Herr Hennig von der SPD eingewilligt, an der Begegnung teilzunehmen. Ihn und einen weiteren Politiker erwartet ein spannendes Programm. Nach einem Rollenspiel, das die Zustände in der Pflege veranschaulicht, folgt eine Diskussionsrunde unter der Leitfrage „Ist unser Gesundheitssystem gesund?“. Beim abschließenden Praxistest können die Politiker dann überprüfen, ob sie selbst die gesetzlichen Zeitvorgaben bei einigen Tätigkeiten in der Pflege einhalten können.

Alles in allem wieder ein sehr gelungener und belebender Vorbereitungstag im Projekt „Stoßstange trifft Ente“, ähm „Azubis treffen Politik“.

Querverweise

Schlagworte:  Azubis treffen Politik und Partizipation

Projekte:  wählerIsCH

print

Suche

Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

Ausgezeichnet

1. Preis bei #digitalgegencorona ...mehr

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif