Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Foto von Simon Maage auf Unsplash

Bericht

Solidarität global Leben – Die Eine Welt und der KonfiDank

Ein Gefühl für die globale Gemeinschaft und Fülle durch Gaben erfahren Konfis in der Pfalz im Rahmen ihrer Konfi-Dank-Spende. Der Missionarisch Ökumenische Dienst pflegt seit langem Kontakte zu Gemeinden in Papua. Nun wurde dort ein Film über den Alltag der Jugendlichen gedreht. Konfi-Gruppen in Deutschland antworten mit eigenen Filmen. Am Ende können sie einen Teil ihrer Konfi-Geschenke für Fahrräder und Schulmaterialien spenden.

Jamamba ist 13 Jahre alt, wohnt in West-Papua, in Indonesien, und stellt sich im Konfi-Heft der Konfi Papua Dank Spende und dem dazu gehörenden Film vor. Sie erzählt über ihren Alltag, das Dorf in dem sie lebt, den manchmal sehr anstrengenden Weg zur Schule und den Unterricht in der 7. Klasse. Gedreht wurde der Film für die Konfis hier in Deutschland. Sie setzen sich mit Jamambas Lebenswelt auseinander, lernen dabei sogar ein paar Brocken indonesisch und antworten ihr dann mit ihrem ganz eigenen Film. Zum Abschluss der Konfi-Zeit können sie einen Teil ihrer Konfirmationsgeschenke spenden und den Schulkindern in Papua den Schulweg mit Fahrrädern erleichtern.

Global gelebte Solidarität gibt es im Rahmen des Konfi Dankes oder auch der Konfi Gabe in vielen Landeskirchen und von verschiedenen Organisationen. Diese erstellen meist als Dankeschön Bausteine und Einheiten für die Konfi-Arbeit. So setzen sich die Jugendlichen mit den Empfänger*innen ihrer Spenden auseinander, können verfolgen, was damit passiert und treten mit den Organisationen in Kontakt. Die Bausteine für die Konfi-Arbeit reichen dabei meist über Teilnahme durch Geldspenden hinaus: Die Konfis lernen über globale Herausforderungen, Themen der Einen Welt oder die Verteilung der Welt-Bevölkerung, der Güter und CO2 Emissionen. Schließlich bekommen sie Wege aufgezeigt, um sich lokal einzubringen und im kleinen Veränderungen zu bewirken.

Organisationen mit einem Angebot speziell zum Konfi-Dank (auf Anfrage werden sie gerne ergänzt):

Weitere Beiträge zu Globalem Lernen in der Konfi-Arbeit und Anregungen zur Nutzung digitaler Medien gibt es im Blog der Projektstelle "Konfis und die Eine Welt".

Querverweise

Schlagworte:  Konfis Global und Globales Lernen

Projekte:  Konfis und die Eine Welt

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif