Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Jugendliche präsentieren Minecraft-Welt - Foto: Ev. Akademie

Bericht

Praxis der Jugendbeteiligung

Jugendliche sind bereits im Netz und nutzen digitale Tools und Games. Wie man das für Jugendbeteiligung und politische Bildung nutzen kann, hat Tobias Thiel in einem Workshop beim Fachtag "Jugend gestaltet die digitale Gesellschaft" des bundesweiten Projektes und Netzwerks jugend.beteiligen.jetzt. Minecraft soll hier nur als Beispiel dienen, wie man sich Tools der Jugendlichen zu Nutze machen kann. Dabei bleiben die Jugendlichen die Expert*innen für die Tools und sind oder werden Expert*innen für das Thema.

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif