Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Bericht

Fachtag Digitalisierung von #juengerdigital

Mit Jugendbeteiligung und Minehandy waren wir beim Fachtag Digitalisierung des Amtes für Jugend der EKvW dabei. Auf dem medienpädagogischen Marktplatz konnten die Teilnehmenden ausprobieren, wie man mit Minehandy, einem von jungen Menschen entwickelten Minecraft-Minigame, unterschiedliche Stationen des Handykonsums nacherleben kann.  

Anschließend hat Tobias Thiel mit dieser Präsentation kurz eingeführt, wie Jugend- und Netzpolitik gemeinsam gedacht werden kann und wie digitale Tools besser in der Jugendarbeit genutzt werden können. Die Teilnehmenden waren eingeladen, ihre Ergebnisse und Erfahrungen in diesem Etherpad zu dokumentieren.

Querverweise

Schlagworte:  Partizipation, #digitalistbesser und Digitalisierung

print

Suche

Ausgezeichnet

Mitteldeutscher Medienkompetenzpreis für das Projekt HistoryCraft ...mehr

Friedenstaube für Menschenrechtsbildung ...mehr

...weitere Auszeichnungen

Zitate

"Ich fand es toll, dass einige unserer Wünsche für die Stadt auch tatsächlich wahr wurden."

Rauha, 11 Jahre, Teilnehmerin der Kinderakademie "Wir haben Rechte"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif