Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Reichstag in Minecraft beim Minecraft-Jungen-Camp 2015

Veranstaltung

Digital Superpowers

Computerspiele und digitale Medien in der (internationalen) Jugendbildung
Halle (Saale), Villa Jühling |

Sonntag, 15. November 2015 bis Sonntag, 22. November 2015

Jugendbildung kann nur dort stattfinden, wo Jugendliche sind. Der größte Teil von ihnen verbringt viel Zeit in Internet-Communities, mit Videospielen und anderen digitalen Medien. Jugendmitarbeiter/-innen und Medienpädagogen/-innen aus Estland, Litauen, Italien, Portugal und Deutschland entwickeln anhand von Praxisbeispielen eigene pädagogische Konzepte, mit denen sie Computerspiele und andere digitale Medien in ihre Arbeit einbeziehen können. Anschließend erproben sie die neuen Konzepte mit Jugendlichen. Diese bringen ihre Erfahrungen in eine Jugendbegegnung im Juli 2016 in Litauen ein. Jugendliche und Multiplikatoren/-innen treffen sich dann im Oktober 2016 in Madeira zur Evaluation.

Das Seminar für Multiplikatoren/-innen, Trainer/-innen, Medienpädagogen/-innen, Jugendmitarbeiter/-innen und "Digitale Experten/-innen" in Halle ist die Auftaktveranstaltung zu diesem Langzeitprojekt. Es wird eine Mitarbeit über die gesamte Projektlaufzeit erwartet. Dazu gehören auch selbstverantwortlich organisierte Praxisveranstaltungen mit Jugendlichen im Frühjahr 2016. Die Seminarsprache in den internationalen Begegnungen ist Englisch.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 22.9.15 über dieses Formular!
 

Programm

Das Programm wird von den Teilnehmenden mitgestaltet. Erste Vorschläge finden sich im "First Info Pack".

Informationen

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Programms Erasmus+ der Europäischen Union gefördert. Alle Programmkosten werden darüber finanziert. Reisekosten werden im Rahmen der europäischen Pauschalen erstattet. Details finden sich im Anmeldeformular.

Querverweise

Schlagworte:  Medien, #digitalistbesser, Mitmachnetz und Minecraft

print

Suche

#digitalistbesser

»Everyone can code« - mehr dazu in unserem aktuellen Blogpost: https://t.co/rCc0sBeeyX #blogpost #digitalistbesser https://t.co/pNVJqOoSYr
vor 19 Stunden

Der nächste Meilenstein in der Geschichte der Digitalisierung: https://t.co/aysNCfJRjP #stepbystep #digitalistbesser https://t.co/z71HE2L52Q
vor 20 Stunden

da gehen doch gleich die Mundwinkel wieder hoch #digitalistbesser
vor 3 Tagen

3D-Drucker: Hype oder industrielle Revolution? #digitalistbesser https://t.co/aysNCfJRjP https://t.co/a0RzBBDfSs
vor 7 Tagen

2.500 km in knapp 0,2 Sekunden? Das kann sich sehen lassen #Wissensupgrade #digitalistbesser https://t.co/aysNCfJRjP https://t.co/PNYDzELnYy
vor 1 Woche

Tweet An der Unterhaltung teilnehmen

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif

Gefördert durch:

Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung/ Regionalgruppe OST statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.