Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Schlagwort

Kinderrechte-Entdeckertouren

Die Kinderrechte-Entdeckertouren sind ein Angebot der Jungen Akademie an Kindergruppen zwischen 8 und 12 Jahren.

Auf vier Touren erkunden die Kinder durch konkrete Erfahrungen, persönliche Begegnungen und Aufgaben zum Hinschauen und Nachdenken die Umsetzung ihrer Rechte in ihrer Stadt: Sie erproben mit einem Rollstuhl, auf welche Hindernisse man als Kind mit Behinderung stößt, lernen durch Mitarbeiter einer Beratungsstelle Angebote für Kinder in Notsituationen kennen oder erfahren bei der zuständigen Behörde, wie Kinder eine Demo anmelden und so von ihrem Versammlungsrecht Gebrauch machen können. Die entwickelten Materialien lassen sich an verschiedene Städte und Gruppen anpassen. Hier gibt es weitere Infos und die Touren zum Download und zur freien Anpassung.

Mit dem Rollstuhl durch die Innenstadt

Bericht

Kinderrechte-Entdeckertouren in Ihrer Stadt?

Im Rahmen des Modellprojektes "Politische Jugendbildung in Mitteldeutschland" wurden sie von der Jungen Akademie entwickelt und in ...mehr

Hören

Goldene Taube landet in Magdeburg

Die Evangelische Akademie übergibt Menschenrechtspreis an Refugium e.V., der sich für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ...mehr

Übergabe der Goldenen TaubeDank der Vereinsvorsitzenden Monika Schwenke mit einem Ausblick auf Herausforderungen der FlüchtlingshilfeAkademiedirektor Friedrich Kramer und Tobias Thiel erklären, warum sie den Preis an Refugium e.V. weitergeben
Gut besucht war die Übergabe-FeierlichkeitRoland Bartnik und Bischof Dr. Gerhard Feige

Galerie

Die Goldene Taube fliegt weiter

Den Menschenrechtspreis "Goldene Taube" übergaben Friedrich Kramer und Tobias Thiel im Rahmen der interkulturellen Woche und am Weltfl ...mehr

Meldung

Goldene Taube fliegt weiter

Den Menschenrechtspreis Goldene Taube, den unser Jugendbereich für die Entwicklung von Kinderrechte-Entdeckertouren erhalten hat, geben wir am ...mehr

Bürgermeister Thorsten Zugehör widerspricht Sokrates Das Team von Göttinger Institut für Demokratieforschung überreicht die Friedenstaube an Eva ReinwaldTaubenglanz in Wittenberg
Die goldene Bronzeplastik in den Händen der Jungen AkademieEva Reinwald dankt engagierten KindernKinder aktiv für die Kinderrechte
Stolze PreisträgerinAndacht zur VerabschiedungFriedenstaube des Künstlers Richard Hillinger
Probst Siegfried Kasparick dankt Eva Reinwald für ihre Arbeit.Probst Siegfried Kasparick dankt Eva Reinwald für ihre Arbeit.Grußwort von Landesjugendpfarrer Martin Bahlmann (Landeskirche Anhalts)
Das Publikum lauscht gebannt.Science-Slam des KollegiumsCharakterisierung der Art "Studienleiterin"
Fairtrade- Flashmob......und Schlüsselgeklimper."Abschiedswellen" vom Kollegium
Akademiedirektor Friedrich Kramer übergibt Abschiedsgeschenk.Abschiedsworte von Eva Reinwald

Galerie

Preisübergabe und Verabschiedung von Studienleiterin Eva-Maria Reinwald

Am 30. Januar 2014 wurde die Junge Akademie mit einer der 30 goldenen Friedenstauben des Künstlers Richard Hillinger für ihr Engagement in ...mehr

Meldung

Auszeichnung für Kinderrechte-Entdeckertouren

Die Junge Akademie, der Jugendbereich der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V., wird am 30.01.2014 um 15 Uhr für sein Engagement im ...mehr

Die goldene Friedenstaube von Richard Hillinger

Bericht

Eine Friedenstaube für Menschenrechtsbildung

Junge Akademie wird für ihr  Projekt der Kinderrechte-Entdeckertouren ausgezeichnet Der Jugendbereich der Evangelischen Akademie Sachsen ...mehr

Geochaching zu den Kinderrechte

Veranstaltung

Kinderrechte-Geochaching in Leipzig

Leipzig | 01.06.2013 -

10:00 bis 12:00
...mehr

Wie funktioniert bloß dieses GPS-Gerät?Und wo wird der Weg zum Cache angezeigt?Probecachen mit Gummibärchenfund
Tanja zeigt, wo der richtige Knopf ist.Wo stoßen Kinder im Rollstuhl auf Hindernisse? Gruppe 3 hat´s ausprobiert.An wen können sich Kinder wenden, wenn sie Not leiden? Infos dazu gab´s im Jugendclub.
Die Nummer gegen KummerDas Wünschebuch für MühlangerEin Fußgängerüberweg am Hort würde helfen, sicherer über die Schnellstraße zu gelangen.
Rollstuhlrampen an wichtigen Orten gewährleisten Beteiligung von Kindern mit einer Gehbehinderung.Kinder haben ein Recht auf Information: Daher: Mehr "Willi will´s wissen" in der Bücherei.Kinder dürfen auch Informationen verbreiten. Flugblatt von Gruppe 3

Galerie

Mit GPS-Geräten auf den Spuren der Kinderrechte

Welche Kinderrechtge gibt es und wie sind diese in unserem Ort umgesetzt? Kinder aus Mühlanger begaben sich mit GPS-Geräten auf ...mehr

Ein Traum von Schule entsteht

Bericht

Kinderrechte - Entdeckertouren in Mühlanger

Am 09.04.2013 fanden nun auch in Mühlanger Kinderrechte-Entdeckertouren statt. Die Kinder konnten ihre eigenen Rechte besser kennen lernen ...mehr

Seiten

Suche

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif