Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Schlagwort

Landtagswahl

Publikation

Jugend trifft Politik

Tobias Thiel: Aktionsvorschlag „Jugend trifft Politik“, Wählerisch – die Jugendkampagne zur Landtagswahl, Heft 02, Magdeburg, ...mehr

Wählerisch

Veranstaltung

Aktion "Mein Wahlplakat" im Independent in Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg, Independent, Collegienstraße 44 | 04.03.2011 -

19:00 bis 22:00
...mehr

Lebendiges Kandidaten-Speed-Dating in Wittenberg

Bericht

Lebendiges Kandidaten-Speed-Dating in Wittenberg

Eine ungewöhnliche Art des Polit-Talks führten junge Moderatoren und Moderatoren beim Talk am Turm zur Landtagswahl am 22.02.2011 in der ...mehr

Schlossturm

Veranstaltung

Talk am Turm - zur Wahl: Luthert's noch?

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 22.02.2011 -

19:00 bis 21:00
...mehr

Wählerisch

Bericht

Wählerisch - Homepage online

Auf der Homepage der Jugendkampagne zur Landtagswahl - wählerIsCH werden in den nächsten Tagen jede Menge interaktive Features ...mehr

Fahrrad

Bericht

Mit dem Fahrrad zur Wahl

In Wittenberg gibt es ein gut ausgebautes Radnetz. Der Elberadweg ist im Sommer fast schon überfüllt. Insgesamt kann Sachsen-Anhalt aber ...mehr

Wählerisch

Veranstaltung

WählerIsCH - Fortbildung für junge Multiplikatoren/-innen

Internationales Jugendbegegnungszentrum Barlebener See |

18.12.2010 - 11:00 bis 19.12.2010 - 15:00
...mehr

Wählerisch-Flyer

Bericht

WählerIsCH - die Jugendkampagne zur Landtagswahl 2011

Die Jugendkampagne zur Landtagswahl 2011 in Sachsen-Anhalt! Politik braucht Jugend. Jugend braucht Politik. Intensiv, realitätsnah und direkt, ...mehr

Suche

Zitate

"Einerseits finde ich das gut. Andererseits macht mir das Angst."

Teilnehmer (8 Jahre) der Kinderdemokratietagung als Reaktion darauf, dass ein Erwachsener und ein Kind die Rollen getauscht haben.

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif