Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Digital Revolution

Schlagwort

#digitalistbesser

Ist die Vision einer digitalen Agora am Ende? Gerade in der Anfangszeit des Internets als Massenmedium waren die Erwartungen an neue politische Teilhabemöglichkeiten und eine dialogorientiertere Politik groß. Mittlerweile sind sie der Ernüchterung gewichen. Die politischen Prozesse sind nicht transparenter und Bürgerinnen und Bürger nicht interessierter geworden. Zudem ermöglicht das Internet ein nie zuvor gekanntes Maß an Überwachung, welches an Grundrechten rüttelt. Jeweils zwei Podiumsgäste diskutieren in vier Abendveranstaltungen mit dem Publikum vor Ort und im Internet darüber, wie der digitale Wandel besser gestaltet werden kann.

Frankfurter Skyline - Blick aus dem Fenster des Tagunghauses

Bericht

Minecraft und Inklusion

Bei der Tagung "Inklusion Digital - Wie digitale Medien zur sozialen Inklusion beitragen können" der Evangelischen Akademie Frankfurt ...mehr

Publikation

Von der Kreativität zur Beteiligung - das Computerspiel Minecraft als E-Partizipationstool

Im Übergang zur digitalen Gesellschaft gab es große Hoffnung darauf, Beteiligung an politischen Prozessen elektronisch bzw. online ...mehr

Hören

Alles digital, alles überwacht - über den Umgang mit unseren Daten

In den elektronischen Medien besteht die Gefahr eines Leistungsdruckes, wonach Menschen ebenso perfekt werden sollten wie die technischen Mö ...mehr

Hören

Impuls aus Wittenberg - Minecraft-Wettbewerb im Rahmen des Wissenschaftsjahres

Beim Minecraft-Wettbewerb im Rahmen des Projektes Wissenschaftsjahr-Zukunftsstadt geht es für die Teilnehmer darum, mittels Minecraft eine Stadt ...mehr

Netz und Politik in Mitteldeutschland

Video

Netz und Politik in Mitteldeutschland

Hier gibt es den Livestream unseres Salongesprächs am 14.10., 18:00, in Erfurt. Mitdiskutieren auf Twitter #digitalistbesser oder auf Facebook ...mehr

Der Rednose-Day war zu Beginn ein Hype. Inzwischen wird das Spendenziel meist nicht mehr erreicht: http://www.prosieben.de/tv/reHelene Fischer inszeniert ihre ALS-Ice-Bucket-Challenge auch als Werbung für sich: https://www.youtube.com/watch?v=klxthgQ0FQIDas war sicher ein sehr ehrenhafter Hype der Solidarität und für Meinungsfreiheit, aber ... Quelle: https://de.wikipedia.org/
Gangnam-Style - sicher ein Hype, aber welche Botschaft? Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gangnam_StyleLoom-Armbänder waren ein Hype, der überwiegend analog funktionierte. Bild: AngryJulieMonday - Flickr, Quelle: www.wikipedia.orgVier Seiten einer Nachricht. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Seiten-Modell
Vier Ohren eines Empfängers nach Schulz von Thun - Foto: Mussklprozz - https://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Seiten-Modell

Galerie

Hype-Galerie :-)

Bei der 4. Demokratiekonferenz in Leipzig diskutierten 20 Jugendliche im Workshop "Nach dem Hype ist vor dem Hype", was ein Hype ist und ...mehr

Wikipedia-Artikel zur ALS Ice Bucket Challenge - Quelle: wikipedia.org

Bericht

Nach dem Hype ist vor dem Hype

Was ist eigentlich ein Hype? Und worüber ärgern und freuen sich Jugendliche im Internet. Diese Fragen standen am Anfang des Workshops ...mehr

Am Spawn (/spawn) findest Du Hinweise zum Wettbewerb.Gegenüber der Wand rechts oder links den Gang entlang findest Du Hinweise, wie Du bauen kannst.Die Treppe hoch rechts geht es zur Welt building1 (/warp building1), wo Du ein eigenes Grundstück zum Bauen bekommst.
Links geht es zu den freien Baubereichen.In den freien Baubereichen sind Deine Bauten nicht geschützt, aber Du kannst mit beliebig vielen anderen gemeinsam bauen.In der Welt Building1 (/warp building1) hast Du viele Baumöglichkeiten, die Dir diese Tafel erklärt.
Und dann zeig, wie Deine Zukunftsstadt aussieht!Ohne Worte!

Galerie

So baust Du mit an der Zukunftsstadt

Mach mit beim Minecraft-Wettbewerb des Wissenschaftsjahres Zukunftsstadt! Bau Deine Stadt, die die Fragen der Zukunft beantworten! Bis 15.11. kannst ...mehr

Minecraft-Wettbewerb Zukunftsstadt - Bild: Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt

Bericht

Mitbauen an der der Zukunftsstadt

Was sind aus deiner Sicht die wichtigsten Probleme und Möglichkeiten, die in der Zukunft auf unsere Städte zukommen? Und wie sollten unsere ...mehr

Minecraft Camps 2015

Video

Minecraft-Camps 2015

21 Jungen und 11 Mädchen haben jeweils eine Woche gemeinsam Gebäude des politischen Berlins in Minecraft gebaut. Einen Tag waren sie in ...mehr

Seiten

Suche

Zitate

"Einerseits finde ich das gut. Andererseits macht mir das Angst."

Teilnehmer (8 Jahre) der Kinderdemokratietagung als Reaktion darauf, dass ein Erwachsener und ein Kind die Rollen getauscht haben.

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif