Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Lisa - kommt oft mit zur politischen Bildung mit Kindern

Projekt

Politische Bildung mit Kindern

Bereits in jungen Jahren können Kinder lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden, demokratische Entscheidungen zu treffen und ihr Umfeld verantwortungsvoll mitzugestalten. Allerdings braucht es dafür Erwachsene, die Kinder dabei unterstützen, ihre eigenen Haltungen reflektieren und Macht abgeben. ... mehr

Politische Kinderbücher

Bericht

Eindrücke von der Kinderliteraturtagung in Halle

Am 12. und 13. November 2013 fand in Halle die sechste Tagung der Reihe „Demokratie in Kinderschuhen“ statt. Passend zum Thema der ...mehr

Veranstaltung

Familie – Sexualität – Geschlecht

Vielfältige Kinderwelten wahrnehmen und gestalten | Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 25.09.2013 -

09:00 bis 15:30
...mehr

Kinderliteratur - Vielfältig wie das Leben

Veranstaltung

Von Gurkenkönigen, Tieferschatten und mittelschönem Leben

Politisches Lernen mit Kinderliteratur - Demokratie in Kinderschuhen VI | Halle/ Saale, Lernwerkstatt der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg |

12.11.2013 - 15:00 bis 13.11.2013 - 16:00
...mehr

Geochaching zu den Kinderrechte

Veranstaltung

Kinderrechte-Geochaching in Leipzig

Leipzig | 01.06.2013 -

10:00 bis 12:00
...mehr

Die Elbe - ein Minecraft-Krimi

Video

Die Elbe - ein Minecraft-Krimi

Umweltaktivisten treffen sich an der Elbquelle und plötzlich verschwindet einer aus ihrer Gruppe ... 11-13jährige Kinder aus Brandenburg, Sachsen und ...mehr

Wie funktioniert bloß dieses GPS-Gerät?Und wo wird der Weg zum Cache angezeigt?Probecachen mit Gummibärchenfund
Tanja zeigt, wo der richtige Knopf ist.Wo stoßen Kinder im Rollstuhl auf Hindernisse? Gruppe 3 hat´s ausprobiert.An wen können sich Kinder wenden, wenn sie Not leiden? Infos dazu gab´s im Jugendclub.
Die Nummer gegen KummerDas Wünschebuch für MühlangerEin Fußgängerüberweg am Hort würde helfen, sicherer über die Schnellstraße zu gelangen.
Rollstuhlrampen an wichtigen Orten gewährleisten Beteiligung von Kindern mit einer Gehbehinderung.Kinder haben ein Recht auf Information: Daher: Mehr "Willi will´s wissen" in der Bücherei.Kinder dürfen auch Informationen verbreiten. Flugblatt von Gruppe 3

Galerie

Mit GPS-Geräten auf den Spuren der Kinderrechte

Welche Kinderrechtge gibt es und wie sind diese in unserem Ort umgesetzt? Kinder aus Mühlanger begaben sich mit GPS-Geräten auf ...mehr

Ein Traum von Schule entsteht

Bericht

Kinderrechte - Entdeckertouren in Mühlanger

Am 09.04.2013 fanden nun auch in Mühlanger Kinderrechte-Entdeckertouren statt. Die Kinder konnten ihre eigenen Rechte besser kennen lernen ...mehr

Bericht

"Eine Zeitreise mit Luther"

Dies ist eine Geschichte, die während des Projektes "Stadt Multimedial" entstand.   An einem wunderschönen ...mehr

Präsentation der Ergebnisse bei OrangensaftEin Zeitstrahl entstand...Beim genaueren Hinsehen...
Stadtplan 1Stadtplan 2Was braucht Wittenberg, um eine Zukunft zu haben...?
Was braucht Wittenberg, um eine Zukunft zu haben...?Kreatives Schreiben, Malen und Basteln,...Wittenberg 2.0 // bunt und fröhlich soll die Zukunft sein!
Die Schlosskirche als ModelDas SchlossDie Stadtkirche auf dem Papier...
...und als Model!Villa bei Nacht - erstellt mit MinecraftHotel am Strand - erstellt mit Minecraft
Hotellobby von innen - erstellt mit MinecraftBilder im Hotel - erstellt mit MinecraftLeuchtturm mit Brückenhaus - erstellt mit Minecraft
Brücke übers Meer - erstellt mit MinecraftIm Innern des Leuchtturms - erstellt mit MinecraftHochhaus - erstellt mit Sketchup
Hochhaus - erstellt mit SketchupVerrückte Entwürfe - erstellt mit Sketchup

Galerie

Stadt multimedial

Vom 04.03.2013 bis zum 06.03.3013 haben wir mit 21 Jugendlichen zwischen 11 und 13 Jahren das Projekt "Stadt multimedial" durchgeführt ...mehr

Stadtmodell

Veranstaltung

In welcher Stadt leben wir - wollen wir leben?

Stadt multimedial erkunden, beschreiben, gestalten | Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie |

04.03.2013 - 08:00 bis 06.03.2013 - 14:00
...mehr

Seiten

Suche

Zitate

"Ich möchte nicht vorsätzlich unterfordert werden."

Wolfgang Böhmer (CDU), Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsidenten, beim Talk am Turm "Leichte Sprache - Verständliche Politik"

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif