Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Galerie

Von Gurkenkönigen, Tieferschatten und mittelschönem Leben

Kinderbücher, die gesellschaftspolitische Themen ansprechen, standen im Fokus unserer Tagung "Von Gurkenkönigen, Tieferschatten und mittelschönem Leben" am 12./13. November 2013. Wie kommt man über kreative Methoden ihren Inhalten näher? Kinder und Erwachsene haben es ausprobiert. Eindrücke unserer Tagung.

Das Team hatte auch schon Spaß beim Aufbau Diverse Lese-Ecken warten auf die ersten Gäste Teilnehmerin entdeckt die Bücher Tabubrecher und Wahrheitssprecher - Vorträge zur politischen Kinderliteratur Eindrücke zur Geschichte politischer Kinderliteratur Aktuelle Beispiele politische Kinderliteratur von Prof. Dr. Eva-Maria Kohl Bingo-Spiel zur Rico, Oskar und die Tieferschatten Blind Date mit Buch Blind Date mit Buch Papiertheater mit der Autorin Heike Ellermann Kinder bei eigenen Papiertheater-Stücken I Kinder bei eigenen Papiertheater-Stücken II Kinder bei eigenen Papiertheater-Stücken III Druckwerkstatt Musikwerkstatt Schattentheater in der Musikwerkstatt Musikwerkstatt Präsentation des Schattentheaters mit Musik Präsentation aus der Schreibwerkstatt Dank an die Workshopleiterinnen und Workshopleiter Lesung mit Kirsten Boie Kirsten Boie liest aus "Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen" Kirsten Boie liest aus "Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen" Kirsten Boie liest aus "Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen" Auswertung der Musikwerkstatt Plakat zur Schreibwerkstatt Plakat zur Druckwerkstatt Plakat zum Papiertheater Plakat zum Hörspielworkshop

Querverweise

Schlagworte:  Kinderliteratur und Kinder

Projekte:  Politische Bildung mit Kindern

print