Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Bunt gemischt!

Veranstaltung

Grenzerfahrungen in Europa

Ein Reisebericht und Informationen zu Freiwilligendiensten
Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | Mittwoch, 11. April 2012 -

18:00 bis 20:00

Robin May erhält im April die Auszeichnung "Junger Europäer" der Schwarzkopf-Stiftung. Bei uns wird er über seine Reise nach Moldawien berichten und Tipps und Tricks für Freiwilligendienste geben.

Über 4000 km ist er von Halle über Krakau, Budapest, Bukarest bis in die moldawische Hauptstadt Chisinau gefahren. Er berichtet von seinen persönliche Erfahrungen an den Ländergrenzen und mit den verschieden Menschen und Kulturen.

Das Videotagebuch seiner Reise veröffentlichen wir vorab auf unserer Homepage (www.junge-akademie-wittenberg.de/grenzerfahrungen), bei Youtube (www.youtube.com/JungeAkademie) und Facebook (www.facebook.com/JungeAkademie).

Robin May ist seit vielen Jahren im europäischen Kontext unterwegs, hat selbst einen Freiwilligendienst absolviert und Freiwillige betreut. Er möchte deshalb junge Menschen informieren und dafür gewinnen, sich intensiver mit einer noch nicht (so) bekannten Kultur auseinanderzusetzen und für einige oder mehrere Monate ins Ausland zu gehen.

Wenn Du einen Freiwilligendienst machen willst, bist Du hier genau richtig, um Länder, Träger und Berwerbungsmodalitäten kennenzulernen.

Informationen

print