Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Konfirmandentreffen

Veranstaltung

12. Konfirmandentreffen "LUTHERSPASS"

Find's raus! Check it out!
Lutherstadt Wittenberg, Kultur- und TagungsCentrum (KTC) |

Sonntag, 30. Oktober 2011 bis Montag, 31. Oktober 2011

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem!“ (Römer 12,21)

Auf einer Schüler-Mobbing-Seite im Internet wird Jana schikaniert. Ihre Mitschüler beschimpfen sie anonym: „mein gott hat die alte heute wieder gemüffelt pfuiiiiiiiiiiiiiiiiiii kann ich da nur sagen..... und ich habe sogar das gefühl, dass es aus ihrem rucksack auch stinken tut..... pfuiiiii“.

Was tust du, wenn jemand so runter gemacht wird? Liest du heimlich die verächtlichen Kommentare der anderen und hältst dich ansonsten raus? Machst du mit bei der Hetzjagd gegen Jana? Oder schreitest du ein, wenn du merkst, dass einige sie fertig machen wollen?

Weitere Infos: www.lutherspass.de

Programm

Sonntag, 30.10.2011

ab 12:00 Ankunft der ersten Gruppen: Unterkunft beziehen und Anmeldung kleines Mittagessen

13:00 Eröffnung und Begrüßung, Einleitung und Einweisung in die „Spurensuche“ zur Reformation

14:00 „Spurensuche“ zur Reformation, Kleingruppenarbeit und Stadtquiz

16:45 Kuchenbuffet

17:30 Workshops

20:30 Abendessen

21:15 Präsentation der Workshops

23:15 Nachtandacht in der Schlosskirche

23:45 Ende

Montag, 31.10.2011

08:00 Frühstück mit "Luthers Morgengebet" in den Quartieren; anschl. Quartier (auf)räumen

09:45 Ankommen und wach werden

10:00 Jugendgottesdienst im Kultur- und TagungsCentrum

ab 11:15 Umzug der Konfirmanden/-innen durch die Stadt; Aktion auf dem Marktplatz; Abschlusssegen an der Thesentür der Stadtkirche

12:30 Ende (Möglichkeit, die Schlosskirche zu besichtigen und sich ins
bunte Treiben der Stadt zu mischen)

Informationen

Dazu eine Geschichte: Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte. Nach einer Weile des Schweigens sagte der Alte: "Weißt du, mir ist manchmal so, als ob in meinem Herzen zwei Wölfe miteinander kämpfen. Der eine der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere ist liebevoll, sanft und mitfühlend." Der Junge fragte: "Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?". "Der Wolf, den ich füttere", antwortete der Alte.

Das Leben ist ein Balanceakt zwischen gut und böse. Die Frage ist: Welchen Wolf füttere ich? Wie viel Raum erlaube ich dem Bösen in mir? Und wie viel Platz gebe ich dem Guten? Das 12. Konfirmandentreffen in Wittenberg lädt dich ein, das Gute zu entdecken.

„Find’s raus!“ ist daher das Motto 2011. „Check it out!“ − Mach dich auf die Suche! Finde deinen Weg zum Guten! Leider ist das nicht immer so einfach, wie es klingt. Manchmal ist es sogar ganz schön schwer, das Gute zu erkennen. Und sich dann in einer brenzligen Situation auch noch richtig zu verhalten!

In der Bibel beschreibt Paulus das so: Er selbst will immer das Gute tun, sagt er. Aber irgendwie kriegt er das einfach nicht hin. Und im Endeffekt tut er dann doch wieder das Böse, das er eigentlich gar nicht will. Kennst du so was auch von dir? Die gute Nachricht ist: Die Bibel traut dir zu, dass du es schaffst, das Gute zu entdecken. „Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem!“ Das schreibt derselbe Paulus, der gerade eben noch von seinem eigenen Versagen gesprochen hat. (Übrigens wurde auch er in seinem Leben mehrfach gemobbt). Er ist überzeugt: „Das Böse soll keine Chance gegen dich haben. Daher schlag es mit Gutem!

Herzliche Grüße,
das Vorbereitungsteam Lutherspass 2011

Querverweise

Schlagworte:  Lutherspass, Konfirmanden, Orientierung, Reformation und Wittenberg

print