Logo Junge Akademie WittenbergJunge Akademie Wittenberg

Berliner Mauer

Bericht

Deutsche Einheit

Auf dem Weg zum Tag der deutschen Einheit nahm die Akademie unter meiner Verantwortung einen weiteren "West"-Import in ihr Team auf. Katharina Stromberg kommt aus dem fernen Ruhrpott, um in Wittenberg als FSJ-lerin zu arbeiten.

Einerseits animiert die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt junge Leute dazu, ihren Erfahrungsgorizont durch Weggehen, z.B. ins Ausland, zu erweitern. So geschehen am 18. Juni mit der Veranstaltung "Bloß weg hier! Aber wie und wohin?". Andererseits gewinnt sie aber auch gezielt junge Leute, nach Sachsen-Anhalt zu ziehen.

Ansonsten war die Woche wieder durch zahlreiche Termine gefüllt, Zeit zum inhaltlichen Arbeiten blieb kaum. Und am Donnerstag habe ich es wieder nicht geschafft, rechtzeitig nach Hause zu kommen, um die beiden großen Kinder zum Schwimmen zu bringen. Zum Glück fan meine Frau die Zeit.

Querverweise

Schlagworte:  DDR, FSJ Politik und Freiwilligendienst

print

Suche

Zitate

"Wenn Politiker und Bürger sich nicht mehr verstehen, dann steht das System in Frage. Deshalb ist das Thema Sprache und Politik für die Demokratie so wichtig!"

Johannes Neumann, Freiwilliger der Ev. Akademie im FSJ-Politik, im Wittenberger SuperSonntag vom 01.07.2012

Gefördert durch:

Ein Großteil der Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird im Rahmen des KJP vom BMFSFJ gefördert.

bmfsfj.gif